Historischer Lokschuppen soll Museumsbahnhof Bruchhausen-Vilsen komplettieren, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/lokschuppen-komplettiert-bahnhof-bruchhausen-vilsen-91668104.html

Br.-Vilsen – #Busbahnhof und #Umladehalle, #Bahnhofsgebäude, Tourismusbüro – nach und nach hat sich das sehr verändert, was in #Bruchhausen-Vilsen als „der #Bahnhof“ gilt. Zum vorerst letzten Mal wird er jetzt zur Baustelle. Als letzter Punkt eines Generalplans wird der Bau eines #Lokschuppens umgesetzt. Für das 1,3 Millionen Euro-Projekt kann der Deutsche #Eisenbahnverein jetzt Zuschüsse bekommen.

„Historischer Lokschuppen soll Museumsbahnhof Bruchhausen-Vilsen komplettieren, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/wie-in-alten-zeiten-91506559.html

Asendorf – #Asendorf bekommt sein historisches #Bahnhofsgebäude wieder. Was bisher eine kühne Vorstellung des #Deutsche Eisenbahnvereins (#DEV) ist, scheint seit Dienstagabend denkbar. „Die Gemeinde ist gewillt, in die #Planung einzusteigen“, signalisierte Bürgermeister Gerd Brüning, nachdem DEV-Vorsitzender Wolf-Jobst Siedler „die Visionen“ des Vereins zum Asendorfer Bahnhof vorgestellt hatte.

„In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Schloßvippach: Haltestelle präsentiert sich in alter Schönheit, aus Thüringer Allgemeine

https://www.thueringer-allgemeine.de/

#Schloßvippach. Einst hat es entlang der #Schmalspurbahn der #Weimar -#Rastenberger #Eisenbahn 17 Haltestellen und fünf #Bahnhofsgebäude gegeben. „Das Schloßvippacher #Haltestellengebäude ist das einzige noch weitestgehend erhaltene Gebäude der ehemaligen #Bahnlinie“, berichtet Uwe Rau aus Jena.

„Schloßvippach: Haltestelle präsentiert sich in alter Schönheit, aus Thüringer Allgemeine“ weiterlesen

Schmalspurbahn Romantik am Balaton, aus Budapester Zeitung

Romantik am Balaton

Die Gemeinde #Balatonfenyves erhielt im Rahmen einer Ausschreibung inklusive EUGeldern 650 Mio. Forint.

Im Zuge des Projekts werden die #Bahnhofsgebäude und die Haltestellen der von den Staatsbahnen #MÁV verwalteten #Schmalspurbahn Balatonfenyves – #Buzsák #Cisztapuszta auf einer Länge von 8,3 km renoviert. Geplanter Fertigstellungstermin ist der 31. Dezember 2021.
Die Schmalspurbahn wird aus ihrem jahrelangen Dornröschenschlaf erweckt und soll als bedeutende #Touristenattraktion der Region am #Südbalaton das Serviceangebot erweitern. Die ursprüngliche Strecke wurde 1950 als Wirtschaftsbahn gebaut …

Jerichower Land: BAHNHOFSSANIERUNG Bauarbeiten liegen im Plan, aus Volksstimme

https://www.volksstimme.de/lokal/burg/bahnhofssanierung-bauarbeiten-liegen-im-plan

Seit dem 16. September laufen die Arbeiten zur Sanierung des Fachwerkgiebels des historischen Bahnhofsgebäudes in #Magdeburgerforth.

Magdeburgerforth l Schon von weitem ist das Gerüst am historischen #Bahnhofsgebäude in Magdeburgerforth zu sehen. Seit Mitte Dezember laufen dort in Abstimmung mit der Denkmalpflege die Sanierungsarbeiten an der Fassade.

Die Zimmermannsarbeiten werden von der Firma Niemeck aus Reesen ausgeführt. Für die Fenstersanierung ist eine Magdeburger Firma zuständig. Vereinsmitglied Carsten Müller: „Alle Aufträge für die Baumaßnahme sind an Firmen aus der Region vergeben worden.“

Die Kosten für das Gesamtprojekt belaufen sich auf rund 150 000 Euro. Davon werden 75 Prozent gefördert. Durch den #Traditionsverein #Kleinbahn des Kreises Jerichow I …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.