Sachsen will Bahn-Fans locken, aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/sachsen/sachsen-will-bahn-fans-locken-2744122.html Sie schnaufen und zischen – von Hightech keine Spur. Trotzdem fahren viele Touristen auf alte Dampfloks ab. Die „Feuerrösser“ sollen jetzt noch mehr Gäste nach Sachsen locken. Radebeul. Wer das Schmalspurbahn-Museum im ehemaligen Güterboden von Radebeul-Ost vor den Toren Dresdens betritt, fühlt sich um 100 Jahre zurückversetzt. Eine historische Dampflok, Personen- und Postwagen mit Holzaufbauten sowie alte Gepäckkarren empfangen – liebevoll hergerichtet – Besucher. Vor dem Güterboden steht eine weitere Schmalspur-Dampflokomotive mit sogenannten Rollbockwagen, auf denen einstmals Regelspur-Güterwagen ins Hinterland transportiert wurden. Heute dampfen hier noch immer täglich Personenzüge der Lößnitzgrundbahn los, die durch die Weinberge überwiegend Ausflügler, aber auch Schüler von Radebeul hinauf nach Moritzburg und …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.