HEIMATGESCHICHTE Buch zur Anklam-Lassaner-Kleinbahn ist erschienen, aus Nordkurier

https://www.nordkurier.de/anklam/buch-zur-anklam-lassaner-kleinbahn-ist-erschienen-2446029211.html

Rund 50 Jahre lang verband eine #Kleinbahnstrecke die Städte #Anklam und #Lassan. Zahlreiche Fakten und Abbildungen dazu gibt es nun in einer neuen Publikation.

Für alle, die sich für die Anklam-Lassaner Kleinbahn (ALKB) interessieren, hat das Warten ein Ende. Gerade noch im 125. Jahr nach der Eröffnung der Strecke ist das Buch „Die #Anklam-Lassaner Kleinbahn” von Wolf-Dietger #Machel im Rahmen der Beiträge zur Lassaner Heimatgeschichte erschienen.

Buch kann auch per Post bestellt werden
Erhältlich ist es ab heute (Mittwoch, 24. November) bis zum 23. Dezember im Museum in der Lassaner Mühle von montags bis freitags jeweils von 8 bis 12 Uhr, informiert der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan, Bernd Jordan. Bestellt werden könne es auch per Post bei der Interessengemeinschaft unter der Adresse Wendenstraße 39 in 17440 Lassan.

Das Buch im A4-Format ist 200 Seiten stark und enthält 280 Abbildungen. Der Autor, der Berliner Bahnexperte Wolf-Dietger Machel, beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit der #ALKB, deren Strecke einst von Anklam über #Relzow, #Daugzin, #Rubkow, #Krenzow, #Zarrentin und #Lentschow nach Lassan verlief. Zudem gab es einen Abzweig, der über #Buggow und #Wahlendow bis nach #Buddenhagen

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.