Dampflok der Brohltalbahn fährt auf Tieflader in Werkstatt, aus GeneralAnzeigerBonn

http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?
k=loka&itemid=10001&detailid=521005

Historische Lok wird in Benndorf am Südharz restauriert – Allerdings fehlt noch Geld
Brohltal. (jhs) Nicht auf Schienen, sondern auf einem Straßentieflader hat die einzige noch vorhandene Dampflok der Brohltalbahn ihre Heimat verlassen. In einer Eisenbahnwerkstatt in Benndorf am Südharz soll die unter Denkmalschutz stehende Lokomotive in den nächsten Monaten repariert werden – und zwar so, dass die alte Lok wieder komplett betriebsfähig wird, kündigte Karsten Friedrichs von der Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn (IBS) an, die seit vier Jahren Spenden für die Restaurierung der historischen Lok gesammelt hat.
Im Frühjahr 2010, so die Planungen der IBS, soll die alte Schmalspur-Dampflok wieder fahrtüchtig sein und zurück in ihre Heimat zugebracht werden. Die Lokomotive ist nach Friedrichs Angaben das einzige bewegliche Denkmal des Landes …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.