Zwischen Volldampf und Winterpause Die Waldeisenbahn Bad Muskau wird nämlich an beiden Tagen mit insgesamt drei Dampfloks im Einsatz sein., aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/zwischen-volldampf-und-winterpause-3214098.html #Bad Muskau. Wer immer schon einen Ausflug mit der #Waldeisenbahn #Muskau (#WEM) machen wollte, sollte dieses Vorhaben nicht länger aufschieben. Die letzte Möglichkeit dazu bietet sich in diesem Jahr am Wochenende. Danach stellen die Waldeisenbahner ihren Betrieb bis zum Beginn der nächsten Saison ein. Es wird Winterruhe. Unterdessen geht es auf den Strecken und in der #Reparaturwerkstatt natürlich weiter. Auch an den neuen Verbindungen wird gebaut: Alle vier Meter werden Markierungspunkte und alle 40 Meter Kontrollpunkte gesetzt. Danach müssen für die Strecke zum Turm am schweren Berg die Spurweiten aufgemessen werden. Der Schienenstrang der Waldeisenbahn Muskau vom Abzweig #Kromlau über Halbendorf bis an die Tagebaukante Nochten wird so wieder fit gemacht – und 2017 dann an den #Aussichtsturm angeschlossen werden. Vorher gibt es noch einmal Volldampf, was in diesem Fall …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.