„Wir brauchen uns hier keine Saurier hinstellen“, aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/wir-brauchen-uns-hier-keine-saurier-hinstellen-3745795.html

Bad #Muskau. Noch läuft die Saison bei der Muskauer #Waldeisenbahn. Geschäftsführer Heiko #Lichnok zieht bereits ein positives Fazit.

Herr Lichnok, in knapp zwei Monaten, im Oktober, endet die Saison für die Muskauer Waldeisenbahn. Können Sie schon ein Fazit ziehen?

Kann ich. Wir sind mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. Bisher haben wir rund 35 000 Fahrgäste registriert, das sind etwa 6 000 mehr als zum gleichen Zeitpunkt des vergangenen Jahres. Das deutet darauf hin, dass wir sicher unsere Bestmarke von 2016, da hatten wir 45 000 Fahrgäste, vorausichtlich übertreffen werden.

Das klingt doch hervorragend.

Oh ja, wir alle hier sind hochzufrieden.

Die Streckenlänge ist vor Beginn dieser Saison auf nun elf Kilometer verlängert worden, man kann nun auch zum Tagebaugelände #Nochten, zum #Aussichtsturm #Schwerer Berg, fahren…

Ja, diese Sonderfahrten dorthin kommen richtig gut an. Die sind der Renner, sind zumeist ausverkauft. Wir fahren jeden dritten Tag zum Schweren Berg.

Was macht die Faszination dieser Sonderfahrten aus, was haben Sie von den Fahrgästen erfahren?

Es ist die neue Fahrstrecke, die durch eine andere Umgebung geht, die lockt an und natürlich ist es dieser tolle …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.