Waldeisenbahn: Gute Laune trotz beschlagener Scheiben aus SZ

https://www.saechsische.de/weisswasser/lokales/gute-laune-trotz-beschlagener-scheiben-5308868.html

Auf den Strecken nach Kromlau sowie auf der Tonbahn rollten am „Komm’Rum-Tag“ letztmals in diesem Jahr die Züge der Waldeisenbahn Muskau.

#Weißwasser. 1966 warb die damalige Deutsche Bundesbahn mit dem Slogan „Alle reden vom Wetter. Wir nicht.“ um die Gunst der Fahrgäste. Dieser Spruch trifft heute noch auf die #Eisenbahner der schmalen Spur zu. Trotz des trüben Wetters und des Dauerregens stellten sie am „Komm’Rum-Tag“ des Verkehrsverbundes #Oberlausitz-Niederschlesien GmbH (#ZVON) zwei Züge zur Fahrt in den #Kromlauer Park sowie auf der #Tonbahn zum schweren Berg bei Weißwasser bereit.

Auf die Minute pünktlich starteten die Züge in kurzem Abstand am Freitag um 10 Uhr in der Abfahrtsstelle Weißwasser. In einem der Wagen, fahrend auf der Strecke entlang des Tagebaus #Nochten, verbreitet eine fidele Reisegruppe gute Laune trotz der miesen Witterungsbedingungen. Durch die beschlagenen Scheiben winken sie den am #Bahnsteig Zurückbleibenden zu. Für die Familien Schneider aus Reichenbach sowie Schneider/Martin bildet der Dauerregen keinen Grund, auf die rund dreistündige Fahrt …

Letzte Fahrten zum Saisonabschluss Auf allen drei Strecken der Waldeisenbahn Muskau herrscht am vergangenen Wochenende noch einmal voller Betrieb., aus saechsische.de

https://www.saechsische.de/letzte-fahrten-zum-saisonabschluss-5131322.html

#Weißwasser. Die beiden Spitzenleuchten der #Diesellok vom Typ #V 10 C sind im trüben Licht des Sonnabendnachmittags schon von Weitem auf der #Tonbahn zum Schweren Berg bei #Weißwasser zu sehen. Ihre Kraft von 102 PS wird der Maschine auf ihrer 600 Millimeter schmalen Spur während der beiden Sonderfahrten an diesem Tag voll abverlangt. Denn die sieben Wagen sind bis fast auf den letzten Platz ausgelastet.

Die Fahrgäste genießen zum letzten Mal in dieser Saison die Fahrt durch das romantische Waldgebiet sowie den atemberaubenden Anblick des Tagebaus #Nochten. Mit von der Partie sind an diesem Tag auch 35 Mitglieder des Verein des #Prignitzer Kleinbahnmuseums. Sie betreiben ein neun Kilometer langes, wiederaufgebautes Teilstück der ehemaligen, liebevoll „#Pollo“ genannten #Schmalspurbahn zwischen #Lindenberg und #Mesendorf.

Auf ihrer jährlichen Ausfahrt ergreifen sie die Gelegenheit beim Schopf und bereisen alle drei Strecken der #Waldeisenbahn Muskau (#WEM). Denn auch auf den Abschnitten zwischen der Teichstraße in Weißwasser und Kromlau …

Langes Waldbahn-Wochenende zu Christi Himmelfahrt, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/71960/langes-waldbahn-wochenende-zu-christi-himmelfahrt.html

Wer am 10. Mai die klassische Männertagsrunde oder einen Ausflug in Familie plant, dem sei ein Ausflug in die Natur mit der #Waldeisenbahn empfohlen.

Gleich zwei #Dieselzüge stehen an diesem Tag für eine gediegene Fahrt in die Landschaftsparks von #Kromlau und Bad #Muskau bereit.
Lassen Sie sich nach einer ausgiebigen Fahrradtour auf unseren Wagen die Sommerluft um die Nase wehen oder nutzen Sie die Gelegenheit, von Park zu Park gefahren zu werden, um dann die Reise per Rad oder pedes weiterzuführen. Neben halboffenen und offenen Wagen werden unsere universellen #Fahrradwagen im Einsatz sein. So können wir Fahrräder und Kinderwagen sicher transportieren. Aber auch in #Weißwasser am Bahnhof #Teichstraße sind die Tore geöffnet. Ob in der Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ bei einem Eis gemütliche #Eisenbahnatmosphäre erleben oder strahlende Kinderaugen auf dem Waldbahn-Spielplatz „Räuberbahnhof“ beobachten, hier ist für jeden etwas dabei.

An den drei Folgetagen (11. – 13. Mai) kann man ebenfalls die Parks in Kromlau und Bad Muskau bei einer Fahrt mit dem Dieselzug genießen. Wer etwas Besonderes erleben möchte, dem seien die Sonderfahrten auf der #Tonbahn empfohlen. Am 12. und 13. Mai startet der Sonderzug jeweils um 10 und um 14 Uhr zu seiner dreistündigen Rundfahrt auf der neuen Strecke zum „#Schweren Berg“. Die Fahrt geht  dabei durch eine faszinierende Altbergbaulandschaft des #UNESCO-Geoparks Muskauer Faltenbogen, vorbei am früheren Trebendorfer Tiergarten bis hin zum Tagebau #Nochten mit seiner beeindruckenden #Förderbrücke #F60. Am Endpunkt erwartet den Besucher dann der #Aussichtsturm „Schwerer Berg“, wo die Möglichkeit für ein …

„Wir brauchen uns hier keine Saurier hinstellen“, aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/wir-brauchen-uns-hier-keine-saurier-hinstellen-3745795.html

Bad #Muskau. Noch läuft die Saison bei der Muskauer #Waldeisenbahn. Geschäftsführer Heiko #Lichnok zieht bereits ein positives Fazit.

Herr Lichnok, in knapp zwei Monaten, im Oktober, endet die Saison für die Muskauer Waldeisenbahn. Können Sie schon ein Fazit ziehen?

Kann ich. Wir sind mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. Bisher haben wir rund 35 000 Fahrgäste registriert, das sind etwa 6 000 mehr als zum gleichen Zeitpunkt des vergangenen Jahres. Das deutet darauf hin, dass wir sicher unsere Bestmarke von 2016, da hatten wir 45 000 Fahrgäste, vorausichtlich übertreffen werden.

Das klingt doch hervorragend.

Oh ja, wir alle hier sind hochzufrieden.

Die Streckenlänge ist vor Beginn dieser Saison auf nun elf Kilometer verlängert worden, man kann nun auch zum Tagebaugelände #Nochten, zum #Aussichtsturm #Schwerer Berg, fahren…

Ja, diese Sonderfahrten dorthin kommen richtig gut an. Die sind der Renner, sind zumeist ausverkauft. Wir fahren jeden dritten Tag zum Schweren Berg.

Was macht die Faszination dieser Sonderfahrten aus, was haben Sie von den Fahrgästen erfahren?

Es ist die neue Fahrstrecke, die durch eine andere Umgebung geht, die lockt an und natürlich ist es dieser tolle …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.