Waldeisenbahn ist wieder unterwegs, aus Wochen Kurier

https://www.wochenkurier.info/sachsen/goerlitz/weisswasserol/artikel/waldeisenbahn-ist-wieder-unterwegs-81566/

Die #Waldeisenbahn darf wieder fahren. Regelbetrieb gibt’s zwar noch nicht, aber thematische #Rundfahrten sind möglich.

Endlich ist es soweit: Seit 4. Juni ist die Waldeisenbahn wieder auf der Schiene unterwegs. Zwei Monate später als üblich startete die Saison. Denn eigentlich fahren die Züge schon zu Ostern, das war in diesem Jahr allerdings nicht möglich. Aktuell dürfen die Waldeisenbahner nur #Themenfahrten anbieten. „Wir gehen aber davon aus, das wir ab dem Wochenende 19./20. Juni wieder im Regelbetrieb fahren können“, sagt Geschäftsführer Heiko #Lichnok. Grund ist die aktuell noch geltende Testpflicht. Mit der lässt sich ein Regelbetrieb nicht machen. Bei der Waldeisenbahn rechnet man aber damit, dass die Testpflicht mit der neuen Coronaschutzverordnung, die ab 14. Juni gelten wird, wegfällt.

Jetzt gibt’s also erstmal Themenfahrten. Geplant sind am kommenden Wochenende (12 und 13. Juni) Rundfahrten auf der historischen „#Tonbahn“ zum #Aussichtsturm am #Schweren Berg. Gleich vier Abfahrten ab Weißwasser-Teichstraße wird es geben: 10, 11, 14 und 15 Uhr. Auf der Fahrt quer durch den #Unesco-Geopark Muskauer #Faltenbogen bieten sich gerade jetzt besonders beeindruckende Ausblicke auf die bunten Seen und in die versunkenen Wälder. Am Endpunkt besteht die Möglichkeit, während eines …

Langes Waldbahn-Wochenende zu Christi Himmelfahrt, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/71960/langes-waldbahn-wochenende-zu-christi-himmelfahrt.html

Wer am 10. Mai die klassische Männertagsrunde oder einen Ausflug in Familie plant, dem sei ein Ausflug in die Natur mit der #Waldeisenbahn empfohlen.

Gleich zwei #Dieselzüge stehen an diesem Tag für eine gediegene Fahrt in die Landschaftsparks von #Kromlau und Bad #Muskau bereit.
Lassen Sie sich nach einer ausgiebigen Fahrradtour auf unseren Wagen die Sommerluft um die Nase wehen oder nutzen Sie die Gelegenheit, von Park zu Park gefahren zu werden, um dann die Reise per Rad oder pedes weiterzuführen. Neben halboffenen und offenen Wagen werden unsere universellen #Fahrradwagen im Einsatz sein. So können wir Fahrräder und Kinderwagen sicher transportieren. Aber auch in #Weißwasser am Bahnhof #Teichstraße sind die Tore geöffnet. Ob in der Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ bei einem Eis gemütliche #Eisenbahnatmosphäre erleben oder strahlende Kinderaugen auf dem Waldbahn-Spielplatz „Räuberbahnhof“ beobachten, hier ist für jeden etwas dabei.

An den drei Folgetagen (11. – 13. Mai) kann man ebenfalls die Parks in Kromlau und Bad Muskau bei einer Fahrt mit dem Dieselzug genießen. Wer etwas Besonderes erleben möchte, dem seien die Sonderfahrten auf der #Tonbahn empfohlen. Am 12. und 13. Mai startet der Sonderzug jeweils um 10 und um 14 Uhr zu seiner dreistündigen Rundfahrt auf der neuen Strecke zum „#Schweren Berg“. Die Fahrt geht  dabei durch eine faszinierende Altbergbaulandschaft des #UNESCO-Geoparks Muskauer Faltenbogen, vorbei am früheren Trebendorfer Tiergarten bis hin zum Tagebau #Nochten mit seiner beeindruckenden #Förderbrücke #F60. Am Endpunkt erwartet den Besucher dann der #Aussichtsturm „Schwerer Berg“, wo die Möglichkeit für ein …