Österreich: Wackelstein-Express – Saisonbilanz 2022

https://www.lok-report.de/news/europa/item/38341-oesterreich-wackelstein-express-saisonbilanz-2022.html

10.01.2023

Der #Waldviertler S#chmalspurbahnverein zieht Bilanz über die vergangene Saison beim #Wackelstein-Express auf der #Museumsbahn zwischen #Heidenreichstein und Alt #Nagelberg im niederösterreichischen Waldviertel. Die Saison dauerte von 16. April bis zum 24. Dezember 2022. An insgesamt 55 Betriebstagen wurden 2.912 Zugskilometer störungsfrei zurückgelegt. Für unsere Museumsbahn, die historischen Fahrzeuge und alle freiwilligen Helfer und Mitglieder eine beachtliche Leistung, so der Vereinsobmann Schwingenschlögl.

Mit der Lockerung der Corona-Beschränkungen konnten wieder alle #Themenzüge von Ostern bis Weihnachten uneingeschränkt abgewickelt werden. Die erstmals neu angebotenen Themenzüge, wie #Glasbläserzug, Lebkuchen-Express und #Bratapfelzug wurden auf Anhieb von den Fahrgästen positiv angenommen und werden daher auch 2023 wieder angeboten. Die insgesamt 23 sommerlichen Planzugfahrten fanden Mittwoch, Samstag, Sonntag im Juli und August statt, wobei die 2091.09 die Garnitur mit dem beliebten #Aussichtswagen bespannte. Highlight dabei waren die Alt Nagelberger #Doppelausfahrten, dank der guten Kooperation mit den Niederösterreich Bahnen (#Waldviertelbahn).

Nach den Corona-bedingten Fahrgasteinbrüchen in den Jahren 2020 und 2021 konnten erstmals in der Geschichte des Wackelstein-Express über 7.000 Fahrgäste befördert werden. Im Vergleich zu 2021 ist dies eine Steigerung um 76%. Mit exakt 7.210 Fahrgästen wurde auch gegenüber 2019, also vor der Corona-Krise, ein Plus von 240 Fahrgästen erreicht. Obmann Schwingenschlögl zeigt sich über die besten Fahrgastzahlen, seit Bestehen des Wackelstein-Express, sichtlich erfreut.

Auch die Streckenerhaltung erfordert laufend den unermüdlichen Einsatz der Mitglieder. In Eigenregie konnten wir im vergangenen Jahr ca. 400 alte Holzschwellen gegen Betonschwellen austauschen und damit die Langsamfahrstellen auf der Strecke deutlich reduzieren, so der Vereinsobmann.

Der rührige Verein freut sich über aktive Helfer und Mitglieder zur weiteren Erhaltung des technischen Kulturgutes. Weitere Informationen: www.wackelsteinexpress.at

Pressemeldung Waldviertler Schmalspurbahnverein

Schreibe einen Kommentar