Dresden: Parkeisenbahn bekommt neues Fundament, aus dresden-fernsehen.de

http://www.dresden-fernsehen.de/default.aspx?
ID=1988&showNews=380995

Die Schlösser und Gärten in Dresden bereiten sich auf die neue Saison vor. Auch bei der Parkeisenbahn laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Derzeit werden einige Gleise des 5.6 Kilometer langen Streckennetzes ausgewechselt. Bis Mitte März wird der Abschnitt an der Karcherallee saniert. Dort werden die alten Holzschwellen aus den 50er Jahren gegen Betonschwellen ausgetauscht. Diese sollen dann nicht nur 15 Jahre, sondern 50 Jahre halten.
Seit 1998 werden bereits die Gleise und elektrotechnischen Anlagen Stück für Stück saniert. 2011 soll dann das komplette Gleisnetz erneuert sein. Es wird auch über eine Veränderung der Fahrführung nachgedacht. Zwischen der VW-Manufaktur und dem Zoo soll die Strecke verändert werden. Wie steht noch nicht fest. Eventuell fährt der …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.