IBS wirbt um Unterstützung bei der Aufarbeitung der Dampflok „11sm“

http://www.lok-report.de/news/news_woche_freitag.html

Die Aufarbeitung der letzten originalen #Dampflokomotive der #Brohltalbahn, der „#11sm“ befindet sich in der finalen Phase. Zur Finanzierung der Lok nimmt die Interessen-gemeinschaft #Brohltal-#Schmalspureisenbahn e. V. (IBS) nun an einem Vereinswettbewerb der ING-DiBa im Internet teil. Rund 600.000 Euro wird die Reaktivierung der Dampflok „11sm“ gekostet haben, wenn Sie hoffentlich schon bald wieder auf den Brohler Gleisen steht. Viel Geld für einen kleinen Verein, der hierzu weiterhin auf jede Spende angewiesen ist. Gemeinsames Ziel der bisherigen Spender und der IBS ist, der Brohltalbahn wieder einen regelmäßigen Dampfbetrieb zu ermöglichen. Hierzu nimmt die IBS nun auch an einem deutschlandweiten Vereinswettbewerb im Internet teil. Die ING-DiBa hat dort insgesamt 1 Mio. Euro für die 1.000 bestplatzierten gemeinnützigen Vereine ausgelobt. Nun zählt bis zum 3. Juni 2014 jede Stimme für die IBS, um eine entsprechende Platzierung und damit die erhofften 1.000 Euro zu erreichen. Unterstützen kann die IBS jeder durch die Abgabe seiner Stimme unter www.ing-diba.de/verein. Mit der Aktion „DiBaDu und dein Verein“ unterstützt die ING-DiBa bereits zum dritten Mal das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Die IBS freut sich über die Chance auf diese Finanzspritze zur Aufarbeitung eines einmaligen Kulturguts der Geschichte des Brohltals und dankt schon heute allen Unterstützern für ihre Stimme (Pressemeldung Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e.V., Foto Walter Brück, 16.05.14).

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.