Europas Dampfbahnen Mit Volldampf durch die Bahngeschichte, aus Basler Zeitung

https://www.bazonline.ch/mit-volldampf-durch-die-bahngeschichte-203995865496

Umweltfreundlich sind sie nicht, schnell erst recht nicht. Doch #Dampfbahnen sind bei Schweizer Reisenden sehr beliebt. Hier sind zehn herausragende Beispiele aus Europa.

Von Ostseebad zu Ostseebad

Gezogen von Dampfloks, fährt die #Rügensche Bäderbahn auf Deutschlands grösster #Insel ganzjährig von #Putbus über #Binz, #Sellin und #Baabe nach #Göhren. Die ab 1895 in Betrieb genommene #Schmalspurbahn gondelt auf ihrer 24 Kilometer langen Fahrt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern durch Wälder und Wiesen von #Osteebad zu Ostseebad.

Der Berg der Hexen

Der #Brocken, mit 1141 Metern der höchste Gipfel im #Harz, wird auch «#Blocksberg» genannt und galt während Jahrhunderten als Versammlungsort der Hexen. Gefestigt wurde der Mythos durch Goethes «#Faust»; der Dichter hatte den Berg 1777 im tiefsten Winter bestiegen.

Lange war der Brocken unzugänglich: Zu Zeiten der Deutschen Demokratischen Republik lag er an der innerdeutschen Grenze und war militärisches #Sperrgebiet. Seit 1991 fährt die Harzer #Schmalspurbahn mit ihren mächtigen #Dampflokomotiven wieder durch den Nationalpark Harz auf den Gipfel, den sie im Aufstieg anderthalbmal #umrundet. Im Fahrpreis inbegriffen ist eine einmalige Rundumsicht…

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.