KRIMINALITÄT : Kohlfurth: Metalldiebe suchen erneut die Museumsbahn heim, aus Westdeutsche Zeitung

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertal-metalldiebe-suchen-museumsbahn-heim-grosser-sachschaden_aid-62902513

Der Verein ist bestürzt. „Der erneute #Diebstahl ist wie ein Tritt eines Wehrlosen am Boden. Wir haben durch #Corona bereits starke Einbußen gehabt, das #Hochwasser hat uns schwer getroffen und nun wird uns der Rest gegeben. Wir wissen langsam nicht mehr, an welcher Stelle wir mit unseren wenigen Kräften noch anpacken sollen“, sagt Ekert. Auch Korff ist traurig: „Das ist ein Nackenschlag oben drauf.“

„KRIMINALITÄT : Kohlfurth: Metalldiebe suchen erneut die Museumsbahn heim, aus Westdeutsche Zeitung“ weiterlesen

SAISONSTART FÄLLT CORONA ZUM OPFER: CHEMNITZER PARKEISENBAHN IM „LOK-DOWN“, aus Tag24.de

https://www.tag24.de/chemnitz/saisonstart-faellt-corona-zum-opfer-chemnitzer-parkeisenbahn-im-lok-down-1897078

#Chemnitz – Weder das Schnaufen einer Lok noch die Trillerpfeife vor Abfahrt des Zuges ist zu hören. Kein Gewusel, keine #Kinderstimmen. Auch auf den Bahnsteigen herrscht Stille, denn aufgrund der aktuellen #Corona-Schutz-Verordnung müssen die Wagen in der Garage des Betriebshofs bleiben. Die #Parkeisenbahn Chemnitz befindet sich im „Lok-Down“.

„Eigentlich wollten wir an diesem Wochenende in die neue Saison starten. Doch daraus wird leider nichts“, sagt Parkeisenbahn-Chef Matthias #Dietel (65) traurig. „Auch wann es endlich losgehen kann, ist leider noch ungewiss.“

Dabei wäre der #Saisonstart bestens vorbereitet. Die zurückliegenden Wochen und Monate nutzten Parkeisenbahner, um alles auf Vordermann …

Schönheide: Fiktives Ticket für Corona-Express, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/fiktives-ticket-fuer-corona-express-artikel10794367

#Schönheide. Die #Museumsbahn Schönheide hat seit Anfang März keine Einnahmen aus dem Fahrgeschäft. Auch die Fahrtage 9. und 10. Mai mussten abgesagt werden. Wer dem Verein in dieser schweren Zeit helfen will, kann auf besondere Weise spenden: eine Fahrkarte für den fiktiven #Corona-Express von #Wilkau nach #Carlsfeld kaufen. Preis für die 1. Klasse 30 Euro und für die 2. Klasse 20 Euro. Bestellen kann man diese Tickets unter der E-Mail-Adresse des Vereins. Die Schmalspurbahn #Wilkau-Haßlau – Carlsfeld war die erste, steilste und längste sächsische Schmalspurbahn. …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.