Waldheim: Kurztripp durchs Grüne mit der Rohstoffbahn Früher war das Bahnhofsfest in Unterrauschenthal auch Dorffestersatz., aus lvz.de

https://www.lvz.de/Region/Doebeln/Kurztripp-durchs-Gruene-mit-der-Rohstoffbahn

Früher war das Bahnhofsfest in #Unterrauschenthal auch Dorffestersatz. Der neu gegründete Verein der Kleinbahner will diese Tradition wieder aufleben lassen.

#Waldheim / #Rauschental
Es ruckelt und zuckelt. „Wie vor 130 Jahren“ sagt Hans-Rainer Fischer und lacht. Und empfiehlt: „Halten Sie sich gut fest.“ Wir sind unterwegs mit der Lok #Ns3, die dem Verein #Rauschenthalbahn gehört. Hans-Rainer Fischer, im echten Leben Zahnarzt, gibt an diesem Wochenende zum zweitägigen #Bahnhofsfest des Vereins den #Zugbegleiter. Sein Stellvertreter im neu gegründeten Verein, der aktuell zwölf Mitglieder zählt, Andreas Röder, hat gerade sein Abitur gemacht und steht im Führerhaus der Lok.

Die rattert mit maximal 20 Kilometern pro Stunde an diesem Wochenende immer wieder über die etwa 1300 Meter lange Strecke entlang des Bahnhofs Unterrauschenthal. Bis Freitag haben die Vereinsmitglieder an den beiden offenen Personenwagen geschraubt und gepinselt. Maximal zwölf Erwachsene finden darauf Platz. Wie oft er die Tour seit Sonnabend schon gefahren ist, kann Hans-Rainer Fischer am Sonntagnachmittag gar nicht genau sagen. „15-mal bestimmt schon.“ Dabei habe sich der Betrieb am Samstag noch in Grenzen …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.