Öchsle-Bahn startet bald in die Saison, aus Schwäbische

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/ochsenhausen_artikel,-oberschwaebische-museumsbahn-startet-bald-in-die-saison-_arid,11493374.html

Die #Öchsle-Museumsbahn kann nach zwei Jahren mit verzögertem #Saisonstart in diesem Jahr wieder wie gewohnt am 1. Mai die neue Saison beginnen. Alle coronabedingten Beschränkungen sind seit 3. April aufgehoben, sodass bei der Fahrt keine Nachweise mehr erforderlich sind. Auch eine Reservierung und Kontaktdatenerfassung ist nicht mehr notwendig. Ob eine Maske getragen wird, entscheidet der Fahrgast selbst, wie die Pressestelle der #Öchsle-Bahn mitteilt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir aufgrund der Pandemieentwicklung wieder in eine gewisse Normalität zurückkehren können“, sagt der Geschäftsführer der #Öchslebahn-Betriebs GmbH, Andreas Albinger. „Nach zwei Jahren mit großen Einschränkungen können wir endlich wieder loslegen und alle verfügbaren Plätze im Öchsle anbieten.“ Dennoch habe man im vergangenen Jahr mehr als 18 000 Passagiere gezählt. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagt Albinger.

Am 1. Mai wird die Lok Berta das Öchsle durch die oberschwäbische Landschaft zwischen #Warthausen und #Ochsenhausen ziehen. Die Fahrpläne bleiben unverändert. Der #Sommerwagen mit #Cabriofeeling und der #Speisewagen seien in jedem Zug vorzufinden, heißt es. Die Fahrpreise bleiben trotz gestiegener Kohle-Kosten stabil…

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.