Restart nach dem Lockdown: Die Parkeisenbahn Plauen fährt wieder SAISONSTART Freizeitanlage darf ab 1. Juni öffnen, aus Blick.de

https://www.blick.de/vogtland/restart-nach-dem-lockdown-die-parkeisenbahn-plauen-faehrt-wieder-artikel11519870

Gute Nachrichten aus Plauen! Für viele Kinder, Eltern und Großeltern hat das Warten auf schöne Freizeitbeschäftigungen bald ein Ende haben. In der #Parkeisenbahn in #Plauen ist der Ansturm jetzt schon riesig: „Sehr viele Anfragen haben uns mündlich, telefonisch und per Mail erreicht, ob und wann wir als Freizeitanlage wieder öffnen dürfen“, lässt Michael Hochmuth wissen. Der Geschäftsführer der #Freizeitanlage #Syratal teilt nun mit: „Am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 13 Uhr soll es soweit sein. Wir starten ausgerechnet am Kindertag in die Saison!“ Vorausgesetzt, dass durch das Gesundheitsamt des Vogtlandkreises die Genehmigung des Hygienekonzeptes erfolgt, geht es also am Dienstag los. „Die Vorabsprachen sind sehr positiv, wir werden in die Saison 2021 starten“, zeigt sich Michael Hochmuth zuversichtlich. In der ersten Woche muss man noch einen tagesaktuellen Coronatest vorweisen beziehungsweise eine vollständige Impf- oder Genesungsbestätigung hinzeigen. Kinder bis 6 Jahren sind davon ausgenommen.

Besucher sollten Wartezeiten am Einlass einplanen

An der Einlasskontrolle kann es unter Umständen zu Wartezeiten …

PARKEISENBAHN PLAUEN STARTET IN DIE SAISON, aus Tag24

https://www.tag24.de/nachrichten/regionales/sachsen/nachrichten-vogtland/plauen-vogtland-parkeisenbahn-startet-in-die-saison-hainstrasse-vvv-1516994

#Plauen – Einsteigen, die #Parkeisenbahn rollt los!

Deutschlands einzige #Kleinbahn mit elektrischer #Oberleitung kommt wieder in Fahrt. Abfahrt ist heute um 10 Uhr an der Hainstraße.

Ein Hygienekonzept schränkt die Kapazität ein, 35.000 Besucher wie im Vorjahr werden nicht einsteigen. Aber es gibt viele gute Nachrichten: Der Sommerbetrieb ist sicher. Die Preise …

Plauen: Verkehrsverbund sucht seinen Nachwuchs bei der Parkbahn, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/verkehrsverbund-sucht-seinen-nachwuchs-bei-der-parkbahn-artikel10560901

Eine Vereinbarung regelt jetzt die Zusammenarbeit mit der Freizeitanlage im #Syratal. Für die Zukunft gibt es weitere Pläne.
#Plauen. Fragt man junge #Parkeisenbahner von der Freizeitanlage Syratal in Plauen nach ihren Berufswünschen, bekommt man nicht selten „#Lokführer“ oder „#Eisenbahner“ zu hören. In 60 Jahren #Parkeisenbahn hat es mancher kleine Junge vom Bahnhof Hainstraße tatsächlich in den Führerstand großer Diesel- oder E-Loks geschafft, wie man im neuen Buch zum runden Geburtstag der #Schmalspurbahn nachlesen kann. Aber es gibt auch ähnliche Berufswünsche, die dem #Verkehrsverbund #Vogtland gerade recht kommen könnten.
Der Verbund bemüht sich seit vorigem Jahr auch auf der Freizeitanlage um Fahrgäste und auch um künftiges Personal. Dazu wurde eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen dem Betreiber Michael #Hochmuth und dem Verkehrsbund abgeschlossen. „Wir müssen die Kinder hier abholen“, sagte die Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb, Kerstin #Büttner, jetzt am Rande einer kleinen Ehrung für die ehrenamtlichen Parkeisenbahner. Der Nachwuchs solle möglichst oft den Bus und die Bahn nutzen und frühzeitig damit vertraut gemacht werden. Deshalb bekamen alle 16 Helfer im Alter von meist zehn bis 16 Jahren ein Egronet- Ticket für fünf Personen, also für die ganze Familie, im Wert von 44 Euro, und dazu noch einen Rucksack mit Stiften, Kofferanhängern und anderen kleineren Geschenken als Dankeschön …

Millionen für Sachsens Schmalspurbahnen – Unterstützung auch für Leipzigs Parkeisenbahn, aus lvz-online.de

http://www.lvz-online.de/nachrichten/mitteldeutschland/45-millionen-euro-fuer-sachsens-schmalspurbahnen-unterstuetzung-auch-fuer-leipzigs-parkeisenbahn/r-mitteldeutschland-a-250507.html Dresden/Leipzig. Sachsen will seine #Schmalspurbahnen in den kommenden beiden Jahren mit 4,5 Millionen Euro bezuschussen. Das teilte Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) am Mittwoch mit. Neben den fünf Bahnen im #Regelbetrieb sollen davon auch die #Parkeisenbahnen in #Leipzig, #Chemnitz, #Dresden, #Plauen und #Görlitz profitieren. Wie viel des Geldes tatsächlich in die Messestadt fließt, sei abhängig von den neuen Förderrichtlinien des Ministeriums.

„Die sächsischen Schmalspurbahnen sind Zeitzeugen der Industriegeschichte und touristische Highlights“, so der Wirtschaftsminister. Ihre Arbeitsweise mache Technikgeschichte für Jung und Alt gleichermaßen zum Erlebnis. Um den Weiterbetrieb insbesondere der Dampflokomotiven zu sichern, seien regelmäßige …