Bayern: Neuer Zugspitzbahnhof geht in Betrieb, aus br24

https://www.br.de/nachrichten/bayern/neuer-zugspitzbahnhof-geht-in-betrieb,SHAdl0P

Unter strengen Corona-Auflagen ist der neue #Zugspitzbahnhof in #Garmisch-Partenkirchen eröffnet worden. Eingeweiht wurde das neue Gebäude nur im kleinen Kreis. #Fahrgäste dürfen sich über mehr Komfort freuen.

Die #Zugspitzbahn startet in eine neue Ära. Am Montag ist der neue Zugspitzbahnhof eröffnet worden. Er liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, und von dort geht es mit der #Zahnradbahn unter anderem auf die #Zugspitze. Damit ist der über 90 Jahre alte Bahnhof Vergangenheit.

Mehr Komfort für Fahrgäste
Architektonisch steht der neue Zugspitzbahnhof für einen Mix aus Moderne und Tradition. Konsequent wurden Glas- und Holzelemente sowie Naturstein verbaut. Dieser #Dreier-Mix zieht sich durch das ganze Gebäude. Fahrgäste dürfen sich über mehr Komfort freuen. Das neue rollstuhlgerechte Bahnhofsgebäude bietet neben moderner Infrastruktur inklusive Blindenleitsystem auch einen überdachten Bahnsteig.

#BR24Zeitreise: Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze
Mitarbeiter ziehen nach und nach ein
Das neue Gebäude beinhaltet zusätzlich einen modernen #Verwaltungstrakt. Erste Abteilungen haben schon in der vergangene Woche den Arbeitsplatz …

Baustelle Zugspitzbahnhof: Neun Millionen Euro und nicht mehr, aus Merkur

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/zugspitzbahnhof-garmisch-partenkirchen-zugspitzbahn-haelt-an-kosten-und-termin-fest-13819961.html

#Garmisch-Partenkirchen – Das Haus ist wechselwarm. Wie ein Reptil passt es sich der Außentemperatur an. Im Sommer wird’s heiß. Im Winter kalt. Durch die Fenster zieht’s, in manch‘ ein Büro schneit es rein. Ihren 91. Geburtstag feiern hier einige Balken, Bretter und Ziegelsteine. Keine Frage: Das Büro- und Verwaltungsgebäude am #Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen verlangt viel Liebe zu Altem und Anpassungsfähigkeit von seinen Bewohnern, den Mitarbeitern der Bayerischen #Zugspitzbahn.

Manch‘ einer unter ihnen hat schon bei seiner Einstellung vor 25 Jahren gehört und erlebt, wie die Verantwortlichen über ein neues Gebäude redeten. Es planten. Und wie die Pläne immer wieder scheiterten. Ein Vierteljahrhundert später nun entsteht es. Das neue Bahnhofs- und Bürogebäude auf rund 55 mal 16 Metern, mit etwa 3200 Quadratmetern Nutzfläche. Das Gebäude, mit dem man sich endlich sehen lassen kann. Das einer Außenwirkung entspricht, wie sie die Bayerische Zugspitzbahn (#BZB) haben möchte. „Das passt jetzt zu uns“, sagt Sprecherin Verena Lothes auf der Baustelle.

Bauleiter #Rohrmoser von der Zugspitzbahn lobt Firmen auf der Baustelle

Jochen Rohrmoser, Leiter der Bauabteilung bei der BZB, führt durch die Räume. Er mag sie. Ebenerdig Warteraum, Schalter, Toiletten, in den beiden oberen Stockwerken Büros – 55 Arbeitsplätze bietet das neue Haus, um etwa zehn kann man aufstocken –, Besprechungszimmer, Aufenthaltsraum. Alles schön hell und modern. Natürlich rollstuhlgerecht.

Rohrmoser mag auch, wie die Baustelle läuft. Ausdrücklich lobt er die …

„Von der Steinzeit in die Moderne“: Neuer Bahnhof für Zugspitzbahn wird gebaut, aus Merkur

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/garmisch-partenkirchen-bayern-bahnhof-fuer-zugspitzbahn-wird-neu-gebaut-11787651.html

Das Gebäude der #Zugspitzbahn in #Garmisch-Partenkirchen soll neu gebaut werden. Was mit dem historischen #Zugspitzbahnhof passiert, ist noch unklar.

Garmisch-Partenkirchen – Der 90 Jahre alte Bahnhof der Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen wird neu gebaut. Fahrgäste müssen deshalb vom 29. April an zum Bahnhof #Kreuzeck einen Bus nehmen, wie die Zugspitzbahn am Donnerstag mitteilte. Viele der rund 500.000 Gäste, die jedes Jahr den mit 2962 Metern höchsten Berg Deutschlands besuchen, fahren mit der #Zahnradbahn. Die mehr als einstündige Fahrt von Garmisch-Partenkirchen zum #Zugspitzplatt gilt als touristische Attraktion.

Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen soll neu gebaut werden
Der Bahnhof soll nun ein Stück verlegt und direkt gegenüber dem #Eisstadion neu errichtet werden. Was mit dem Bahnhofsgebäude aus dem Jahr 1929 geschieht, sei noch nicht endgültig entscheiden, hieß es. Auch Gleise werden neu verlegt, geplant ist zudem ein neuer …