Kleine Bahn ganz groß zum „120.“ Jubilarin wird am Wochenende in Weißwasser mit Volldampf und vielen Gästen gefeiert, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Kleine-Bahn-ganz-gross-zum-120;art13826,5157084 #Weißwasser 120 Jahre #Waldeisenbahn #Muskau – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das denken sich auch die Waldbahner. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit einem großartigen Waldbahnhof-Fest am Samstag und Sonntag soll die Jubilarin gebührend gewürdigt werden. Die Mitstreiter von Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok und Vereinsvorsitzenden Friedemann Tischer haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Es sind zig Dinge zu erledigen, um so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Allein die technischen Dinge kosten viel Kraft und Zeit. Auf den Strecken nach #Kromlau und #Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich alle Züge bespannt mit #historischen #Dampflokomotiven. Unterstützt werden die beiden eigenen Maschinen dabei von zwei Gastloks der Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth (#DKBM) bei Gütersloh. „Darunter befindet sich ein ganz besonderer Gast, die Lok #99 3318. Sie verkehrte früher auf den Gleisen der Waldeisenbahn Muskau, bis sie im Jahr …

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Kleine-Bahn-ganz-gross-zum-120;art13826,5157084 #Weißwasser 120 Jahre Waldeisenbahn Muskau – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das denken sich auch die Waldbahner. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit einem großartigen Waldbahnhof-Fest am Samstag und Sonntag soll die Jubilarin gebührend gewürdigt werden. Die Mitstreiter von Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok und Vereinsvorsitzenden Friedemann Tischer haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Es sind zig Dinge zu erledigen, um so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Allein die technischen Dinge kosten viel Kraft und Zeit. Auf den Strecken nach Kromlau und Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich alle Züge bespannt mit historischen Dampflokomotiven. Unterstützt werden die beiden eigenen Maschinen dabei von zwei Gastloks der Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth (#DKBM) bei Gütersloh. „Darunter befindet sich ein ganz besonderer Gast, die Lok 99 3318. Sie verkehrte früher auf den Gleisen der Waldeisenbahn Muskau, bis sie im Jahr …