Rittersgrün: Mit der Feldbahn geht’s auf Ferienfahrt, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/mit-der-feldbahn-geht-s-auf-ferienfahrt-artikel10993983

Nostalgie und Romantik sind in Rittersgrün auf einer 1,2 Kilometer langen Runde zu erleben – dank ehrenamtlicher Mitstreiter.

#Rittersgrün.

Zu Pfingsten ist sie in ihre zweite Saison nach einer dreijährigen Pause gestartet. Nun bietet die Rittersgrüner #Feldbahn, kurz #RFB, auf ihrer 1,2 Kilometer langen Runde am Sächsischen #Schmalspurbahn-Museum sommerliche Ferienfahrten an. „Bis zum 28. August wird an jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 10 bis 16 Uhr gefahren“, sagt Bernd Kramer, Leiter des Museums und Vorsitzender des Betreibervereins. Die Abfahrtszeiten richten sich nach dem Bedarf, also nach den Fahrgästen.

Das Team der Feldbahn um Egon Otto erbringt diese Leistung rein ehrenamtlich. „Auf einen Tag Fahren kommen fünf Tage Bauen“, erklärt Kramer. Neben den jährlichen #Gleisbauarbeiten und dem #Fahrbetrieb haben die Feldbahner noch etwas im Blick: eine weitere Diesellokomotive …

Rittersgrüner verschieben Bahnhofsfest aufs Jahr 2021, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/rittersgr-ner-verschieben-bahnhofsfest-aufs-jahr-2021-artikel10788086

Organisierenden Vereinen fehlt in aktueller Situation nötige Planungssicherheit
#Rittersgrün. Die Organisatoren des Bahnhofsfests in Rittersgrün haben angesichts der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie entschieden, die 30. Auflage der Traditionsveranstaltung in das nächste Jahr zu verschieben. „Das ist der Freien Sportvereinigung, dem Schützenverein sowie den Vereinen des #Schmalspurbahn-Museums und der Feuerwehr nicht leicht gefallen“, sagt Ortsvorsteher Thomas Welter (Freie Wähler). „Aber sichere Voraussagen zur Dauer von Einschränkungen des öffentlichen Lebens erscheinen derzeit nicht möglich. Für das Vorbereiten und Durchführen einer Großveranstaltung sind solide Prognosen und Planungssicherheit wichtig. Vieles müsste jetzt vertraglich festgemacht werden, intensiv wäre an Details zu arbeiten. Das geht momentan nicht“, so Welter. „Hinzu kommt, dass die Grenze zu unseren Freunden und Partnern in Tschechien vermutlich noch einige Zeit geschlossen bleibt und unsere örtlichen Partnerfirmen und Sponsoren derzeit mit großen eigenen Problemen zu kämpfen haben.“ Daher soll das 30. Rittersgrüner Bahnhofsfest erst 2021 steigen, wohl am …

Rittersgrün: Feldbahn startet am 1. Juni in die Saison, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/schwarzenberg/feldbahn-startet-am-1-juni-in-die-saison-artikel10524252

Nach drei Jahren ist die Strecke am Sächsischen #Schmalspurbahn-Museum wieder komplett befahrbar. Das ist einem Team um Egon Otto zu verdanken.
#Rittersgrün. Für die Mitglieder des Rittersgrüner Eisenbahnvereins und für Besucher des Sächsischen Schmalspurbahn-Museums in dem Ort wird der 1. Juni, also der Samstag der kommenden Woche, ein besonderer Tag. Der internationale Kindertag ist mit dem Saisonstart der #Feldbahn verbunden. Endlich kann der kleine Zug wieder auf der beliebten #Bergstrecke fahren – und damit auf der insgesamt 1,2 Kilometer langen Runde im #Pöhlwassertal.
„In den reichlich drei Jahren Instandsetzungspause schien so manches Problem für unseren Verein auf absehbare Zeit nicht lösbar zu sein“, blickt Bernd #Kramer, Leiter des Museums und Vorsitzender des Betreibervereins, zurück. „Aber das Team der Feldbahn unter Leitung von Egon #Otto hat mit außerordentlich großem persönlichen Einsatz im zweiten Halbjahr 2018 die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Befahrbarkeit wieder hergestellt werden konnte.“ Seit Sommer 2018 war die „Jugendbrigade“, die Egon Otto aus Helfern zusammenstellen konnte, fast jeden Samstag …

Fototag lockt Fans der Schmalspur an Das jährliche Bahnhofsfest in Rittersgrün reicht für das Museum nicht, um im Gespräch zu bleiben. Der Betreiberverein forciert die Werbung – trotz seiner begrenzten Möglichkeiten. , aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/SCHWARZENBERG/Fototag-lockt-Fans-der-Schmalspur-an-artikel9177935.php #Rittersgrün. Der Verein, der das Sächsische #Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün betreibt, will verstärkt die Werbetrommel rühren. „Wir wissen natürlich um unsere bescheidenen Möglichkeiten“, sagt der Vereinsvorsitzende Bernd Kramer. „Aber die wollen wir trotzdem noch gezielter nutzen, um auf unsere Einrichtung aufmerksam zu machen und Besucherinteresse zu wecken.“ Das flankiert die Aktivitäten der Eigentümerin, der Gemeinde Breitenbrunn: Bis 2018/19 sollen mit Fördermittelhilfe stolze zwei Millionen Euro in den Umbau des Museums, inklusive Außengelände, fließen. „Für den 16. Mai, einen Sonnabend, bereiten wir unseren fünften #Fototag vor“, kündigt Kramer an. „Das soll Signalwirkung haben: Es gibt einen aktiven #Verein, der hinter dem Museum steht.“ Für Film- und Fotofreunde, die ein besonderes Faible für #Schmalspurbahnen haben, werden an dem Tag Zuggarnituren aus den Betriebszeiten der Museumslok und der Strecke #Oberrittersgrün #Grünstädtel zusammengestellt. „Wir erfüllen da auch spezielle Wünsche nach ganz individuellen Szenen, zum Beispiel mit dem hergerichteten …

Umbau soll Museum attraktiver machen Einst dampfte die Schmalspurbahn bis Rittersgrün., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/AUE/Umbau-soll-Museum-attraktiver-machen-artikel9155359.php Einst dampfte die #Schmalspurbahn bis #Rittersgrün. Bahnhof und Umfeld sind Touristenziele. Bis 2018/19 sollen zwei Millionen Euro in das Objekt fließen, das #sachsenweit bedeutend ist.

Rittersgrün. Die Gesamtsumme von zwei Millionen Euro ist beeindruckend. Soviel soll der Umbau des Sächsischen #Schmalspurbahn-Museums Rittersgrün insgesamt kosten. Das Vorhaben, dass in den Jahren bis 2018/2019 umgesetzt werden soll, wurde zunächst in drei Teilobjekte untergliedert: Empfangsgebäude, Lokschuppen und Außengelände mit Fahrzeugpark. Ein vierter Punkt ist laut Bürgermeister Ralf Fischer (CDU) der touristische Teil mit Parkbahn und Kinderspielplatz. 30.000 Euro Zuschuss im Jahr „Grundhaftes ist im Museum seit Jahren mehr getan worden“, erklärt Fischer. „Es gab immer nur kleinere Reparatur- und Erhaltungsarbeiten.“ Weil Breitenbrunn Eigentümer der Anlage ist, will die Gemeinde nun investieren und das Museum auf Vordermann bringen. Mit dem Verein Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün gibt es einen rechtskräftigen Betreibervertrag. Vereinsvorsitzender seit 2013 ist Bernd Kramer, als Museumsleiter …

Bahnhofsfest in #Rittersgrün: Buddelflaschen verzücken Besucher Nach einer Durststrecke feierten Hunderte ausgelassen im Museumsgelände mit ihren Vereinen. , aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/Bahnhofsfest-in-Rittersgruen-Buddelflaschen-verzuecken-Besucher-artikel8426725.php

#Rittersgrün. Zwei Jahre ist es her, da lag das #Bahnhofsfest in Rittersgrün am Boden. Doch diese Zeit ist vorbei. Das Bahnhofsfest in Rittersgrün lebt – und zwar durch das große Engagement von vier Vereinen, die nicht nur miteinander feiern, sondern auch gemeinsam die Finanzierung schultern. Neben den Hausherren, dem Verein #sächsische #Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün, packten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und des Schützenvereins mit an. Den großen Hut allerdings hatte der FSV 07 auf. „Unsere Fußballer und unsere Faustballer bringen sich hier stark mit ein“, sagt FSV-Vorsitzender Arnfried Schneider. Zirka 30 Helfer sorgten dafür, dass das Fest reibungslos über die Bühne gehen konnte. Mit Skispringer Richard Freitag, Skisprung-Erfolgstrainer Joachim Winterlich und Bobanschieberin Stefanie Schneider hatte das Fest prominente Sportler zu Gast. „Man darf nicht vergessen, dass alles etwas kostet: …