Teddybärentag der Sauerländer Kleinbahn, aus Attendorner Geschichten

Teddybärentag der Sauerländer Kleinbahn

Die #Sauerländer #Kleinbahn eröffnet die diesjährige Fahrsaison am kommenden Sonntag den 07.06.2020 mit dem #Teddybärentag. Die Dampflok #BIEBERLIES zieht wieder die Züge zwischen den Bahnhöfen #Herscheid–Hüinghausen und #Plettenberg–Köbbinghauser Hammer.

An diesem Tag fahren alle Kinder bis 12 Jahren kostenlos im Museumszug mit, wenn sie am Fahrkartenschalter ihren Teddybären oder ein anderes Lieblingskuscheltier vorzeigen. Als Fahrausweis erhalten sie eine besondere Teddybären-Fahrkarte.

Doch auch der Betrieb der rührigen Museumsbahn ist von der aktuellen Lage, behördlichen Anordnungen oder aus organisatorischen Gründen betroffen. Die aktiven Vereinsmitglieder haben deshalb Maßnahmen beschlossen, um während des Fahrbetriebes die Hygienevorschriften auf dem Bahnhofsgelände und in den Museumszügen zu gewährleisten.

Der Fahrplan wurde angepaßt, damit die aktiven Vereinsmitglieder zwischen den einzelnen Zugfahrten Zeit haben, um die Personenwagen zu desinfizieren. Die Züge fahren jetzt um …

Plettenberg: Teddybärentag der Sauerländer Kleinbahn, aus Attendorner Geschichten

Teddybärentag der Sauerländer Kleinbahn

Am Sonntag den 02. Juni 2019 findet in diesem Jahr der #Teddybärentag bei der #Sauerländer #Kleinbahn statt. Die #Dampflok #BIEBERLIES zieht wieder die Züge zwischen den Bahnhöfen #Herscheid–Hüinghausen und #Plettenberg–Köbbinghauser Hammer.

An diesem Tag fahren alle Kinder bis 12 Jahren kostenlos im #Museumszug mit, wenn sie am Fahrkartenschalter ihren Teddybären oder ein anderes Lieblingskuscheltier vorzeigen. Als Fahrausweis erhalten sie eine besondere Teddybären-Fahrkarte.

Natürlich sind an diesem Fahrtag auch das Kleinbahn-Café und der Biergarten geöffnet. Hier können Sie sich mit Kaffee und Kuchen stärken oder eine Bratwurst vom Holzkohlengrill essen. Vom Biergarten aus kann man das bunte Treiben auf dem Bahnhof und die Züge der Sauerländer Kleinbahn in gemütlicher Atmosphäre beobachten und genießen.

Ebenso ist an diesem Tag auch der #Museumsladen geöffnet, um nach Büchern, DVDs …

Teddybärentag bei der Selfkantbahn, aus Aachener Zeitung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/teddybaerentag-bei-der-selfkantbahn-1.1177782 Kreis #Heinsberg. Die #Selfkantbahn richtet sich mit ihrer Einladung zum #Teddybärentag an diesem Sonntag, 13. September, ganz besonders an die Kinder: „Ganz nah an eine #Dampfeisenbahn zu kommen, ist natürlich toll, aber es kann auch ganz schön aufregend sein. Da ist es gut, man geht da nicht alleine hin, sondern man hat jemanden dabei, auf den man sich immer verlassen kann. Mama oder Papa zum Beispiel. Aber wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt jemanden mit, der auch nachts auf einen aufpasst: das Kuscheltier.“ Viele kuschlige Schlafgenossen sind schon bei der Selfkantbahn mitgefahren: Teddybären, aber auch Kuschelhasen, -­igel, -enten, -elefanten, -giraffen, -schweine und einmal sogar ein kuschliges Plüschkrokodil. Natürlich fahren Kuscheltiere grundsätzlich gratis mit. Aber beim Teddybärentag fahren nicht nur die Kuscheltiere umsonst, sondern auch die Kinder (bis 14 Jahre), die ein …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Teddybärentag bei der Selfkantbahn – freie Fahrt für Kinder, aus rp-online.de

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/teddybaerentag-bei-der-selfkantbahn-freie-fahrt-fuer-kinder-aid-1.5331055 Kreis #Heinsberg. Kinder bis 15 Jahre sollten am Sonntag, 13. September, Teddybären mitbringen. Führungen für kleine und große Besucher. Bei der #Selfkantbahn im Kreis Heinsberg, der letzten noch erhaltenen #schmalspurigen #Dampfkleinbahn in NRW, ist am Sonntag, den 13. September 2015, wieder Teddybärentag. Dazu sind alle kleinen und großen Kinder und alle kleinen und großen Fans der historischen #Dampfeisenbahn eingeladen. Mit dem #Teddybärentag denkt die Selfkantbahn an ihre jüngsten Fahrgäste: alle Kinder bis einschließlich fünfzehn Jahre, die ihr Kuscheltier mitbringen, haben an diesem Tag freie Fahrt mit der Museumseisenbahn, die zwischen den Bahnhöfen Geilenkirchen-Gillrath (an der B 56) und Gangelt-Schierwaldenrath verkehrt. Der Teddybär kann natürlich auch umsonst mitfahren. Und die Erwachsenen werden sich daran erinnern, dass der Stoffbär auch für sie …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.