Cottbus: Nach Restaurierung zurück in Cottbus Älteste Schmalspurlok Deutschlands dampft wieder in der Lausitz, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/studiocottbus/panorama/2021/10/cottbus-parkeisenbahn-schmalspurbahn-dampflok-graf-arnim-zurueck.html

Die historische #Dampflok „#Graf Arnim“, mit 126 Jahren die älteste #Schmalspur-Lokomotive Deutschlands, ist seit Dienstag wieder zurück auf den #Cottbuser #Parkschienen. Sie gilt als Kulturgut.

Nach größeren Schäden und der darauf folgenden #Stilllegung wurde die Lok für 310.000 Euro aufwendig restauriert und nun feierlich nach mehr als zwölf Jahren Pause wieder in Betrieb genommen.

Lok mit besonderem Pfeifton
Im Jahr 2008 musste „Graf Arnim“ wegen eines #Kesselschadens und eines kaputten #Fahrwerks aus dem Verkehr gezogen werden. „Die Fachleute haben eigentlich gesagt, dass das richtig viel Geld kostet. Die wird nicht mehr fahren“, sagt Dennis #Kettlitz, Vorsitzender des Vereins #Parkeisenbahn #Cottbus, am Dienstag dem rbb.

Doch dann kamen 80.000 Euro durch Spenden aus der Region zusammen und der Bund meldete sich und gab weitere 120.000 Euro dazu. „Ich glaube das war so ein Kick, das Land Brandenburg und …

Schreibe einen Kommentar