Der „Bärtige“ fährt Waldeisenbahn Samstag und Sonntag wird Weihnachtsmann nach Weißwasser geholt, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Der-Baertige-faehrt-Waldeisenbahn;art13826,5269562

WEISSWASSE Wenn am zweiten Adventswochenende in #Weißwasser der Weihnachtsmarkt seine Pforten geöffnet hat, wird auch der Weihnachtsmann wieder mit von der Partie sein. Einer langjährigen Tradition folgend wird der "#Bärtige" mit der #Waldeisenbahn nach Weißwasser gebracht.

Samstag und Sonntag startet jeweils um 14.30 Uhr ein Zug der historischen Kleinbahn am Bahnhof Weißwasser Teichstraße. Fahrtziel ist der Märchenwald auf dem Weg nach #Kromlau. Dort werden die großen und kleinen Fahrgäste versuchen, den Weihnachtsmann aus seinem Sommerquartier zu locken, um gemeinsam mit ihm die Rückfahrt anzutreten. Wer dann noch einen schönen Weihnachtsspruch aufsagen kann, der hat bestimmt auch gute Chancen, eine Belohnung aus dem …

Schmales Gleis mit Zukunft Waldeisenbahn Muskau erhält neue Strecke, aus mdr.de

http://www.mdr.de/sachsen/waldeisenbahn-muskau100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html

 

Mit einem #Spatenstich startete am Donnerstag der #Bau einer rund vier Kilometer langen #Neubau-Strecke für die #Waldeisenbahn #Muskau. Die neuen Gleise sollen einen Teil der so genannten Tonbahn ersetzen. Deren Gleise mussten in den vergangenen Jahren dem Braunkohletagebau Nochten weichen. "Das ist ein Traum, der für uns hier in Erfüllung geht. Nach so vielen Jahren, wo wir gekämpft haben, für die #Umverlegung der Strecke und um den Erhalt der Waldeisenbahn und insbesondere als technisches Denkmal ist das ein ganz großer Tag." So schwärmt der Chef des Vereins Waldeisenbahn Muskau, Friedemann #Tischer.

Die Waldeisenbahn ist die letzte ihrer Art in Deutschland. Mit einer Spurweite von nur 60 Zentimeter verbindet das Streckennetz die Stadt #Weißwasser mit den Orten #Kromlau und Bad #Muskau. Jährlich nutzen rund 50.000 Touristen die Bahn. Mehrere #Dieselloks und historische #Dampflokomotiven ziehen zwischen April und Oktober die meist offenen Waggons.

Die neue Neubaustrecke soll  in der Nähe des Bahnhofs Weißwasser beginnen und  um die Stadt herum führen. Der Endbahnhof wird sich in zwei Jahren in der Nähe des …

Zwischen Volldampf und Winterpause Die Waldeisenbahn Bad Muskau wird nämlich an beiden Tagen mit insgesamt drei Dampfloks im Einsatz sein., aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/zwischen-volldampf-und-winterpause-3214098.html #Bad Muskau. Wer immer schon einen Ausflug mit der #Waldeisenbahn #Muskau (#WEM) machen wollte, sollte dieses Vorhaben nicht länger aufschieben. Die letzte Möglichkeit dazu bietet sich in diesem Jahr am Wochenende. Danach stellen die Waldeisenbahner ihren Betrieb bis zum Beginn der nächsten Saison ein. Es wird Winterruhe. Unterdessen geht es auf den Strecken und in der #Reparaturwerkstatt natürlich weiter. Auch an den neuen Verbindungen wird gebaut: Alle vier Meter werden Markierungspunkte und alle 40 Meter Kontrollpunkte gesetzt. Danach müssen für die Strecke zum Turm am schweren Berg die Spurweiten aufgemessen werden. Der Schienenstrang der Waldeisenbahn Muskau vom Abzweig #Kromlau über Halbendorf bis an die Tagebaukante Nochten wird so wieder fit gemacht – und 2017 dann an den #Aussichtsturm angeschlossen werden. Vorher gibt es noch einmal Volldampf, was in diesem Fall …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Kleine Bahn ganz groß zum "120." Jubilarin wird am Wochenende in Weißwasser mit Volldampf und vielen Gästen gefeiert, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Kleine-Bahn-ganz-gross-zum-120;art13826,5157084 #Weißwasser 120 Jahre #Waldeisenbahn #Muskau – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das denken sich auch die Waldbahner. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit einem großartigen Waldbahnhof-Fest am Samstag und Sonntag soll die Jubilarin gebührend gewürdigt werden. Die Mitstreiter von Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok und Vereinsvorsitzenden Friedemann Tischer haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Es sind zig Dinge zu erledigen, um so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Allein die technischen Dinge kosten viel Kraft und Zeit. Auf den Strecken nach #Kromlau und #Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich alle Züge bespannt mit #historischen #Dampflokomotiven. Unterstützt werden die beiden eigenen Maschinen dabei von zwei Gastloks der Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth (#DKBM) bei Gütersloh. „Darunter befindet sich ein ganz besonderer Gast, die Lok #99 3318. Sie verkehrte früher auf den Gleisen der Waldeisenbahn Muskau, bis sie im Jahr …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Kleine Bahn ganz groß zum „120.“ Jubilarin wird am Wochenende in Weißwasser mit Volldampf und vielen Gästen gefeiert, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Kleine-Bahn-ganz-gross-zum-120;art13826,5157084 #Weißwasser 120 Jahre #Waldeisenbahn #Muskau – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das denken sich auch die Waldbahner. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit einem großartigen Waldbahnhof-Fest am Samstag und Sonntag soll die Jubilarin gebührend gewürdigt werden. Die Mitstreiter von Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok und Vereinsvorsitzenden Friedemann Tischer haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Es sind zig Dinge zu erledigen, um so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Allein die technischen Dinge kosten viel Kraft und Zeit. Auf den Strecken nach #Kromlau und #Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich alle Züge bespannt mit #historischen #Dampflokomotiven. Unterstützt werden die beiden eigenen Maschinen dabei von zwei Gastloks der Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth (#DKBM) bei Gütersloh. „Darunter befindet sich ein ganz besonderer Gast, die Lok #99 3318. Sie verkehrte früher auf den Gleisen der Waldeisenbahn Muskau, bis sie im Jahr …

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Kleine-Bahn-ganz-gross-zum-120;art13826,5157084 #Weißwasser 120 Jahre #Waldeisenbahn #Muskau – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das denken sich auch die Waldbahner. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit einem großartigen Waldbahnhof-Fest am Samstag und Sonntag soll die Jubilarin gebührend gewürdigt werden. Die Mitstreiter von Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok und Vereinsvorsitzenden Friedemann Tischer haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Es sind zig Dinge zu erledigen, um so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Allein die technischen Dinge kosten viel Kraft und Zeit. Auf den Strecken nach #Kromlau und #Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich alle Züge bespannt mit #historischen #Dampflokomotiven. Unterstützt werden die beiden eigenen Maschinen dabei von zwei Gastloks der Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth (#DKBM) bei Gütersloh. "Darunter befindet sich ein ganz besonderer Gast, die Lok #99 3318. Sie verkehrte früher auf den Gleisen der Waldeisenbahn Muskau, bis sie im Jahr ...

Blick hinter die Kulissen möglich Waldeisenbahn startet am Samstag einen besonderen Entdecker-Zug, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Blick-hinter-die-Kulissen-moeglich;art13826,5135039 Weißwasser Am Samstag gibt es bei der #Waldeisenbahn #Muskau erstmals einen #Wald-Bahn-Entdeckerzug. Während der Zugfahrt gibt es interessante Informationen und Einblicke. Wollten Sie schon immer mal wissen, wie viele Wagen und Loks die Waldeisenbahn wirklich hat? Was passiert, wenn etwas kaputt geht? Was in der Werkstatt alles gemacht wird? Die Antworten auf diese Fragen gibt es bei der Fahrt im Wald-Bahn-Entdeckerzug. Zum ersten Mal wird in diesem Rahmen für die Fahrgäste in der Werkstatt ein Tag der offenen Tür veranstaltet, teilt die Einrichtung mit. Neben dem Blick hinter die Kulissen wird es natürlich auch eine Fahrt in einem Nostalgie-#Dampfzug geben. Bei einer Rundfahrt, die rund 3,5 Stunden dauert, überqueren die Reisenden die Europäische Wasserscheide zwischen Ostsee und Nordsee und erleben den Geopark …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Juni-Dampf bei der Waldeisenbahn Vor 20 Jahren erlebte die Strecke Weißwasser-Bad Muskau Premiere, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Juni-Dampf-bei-der-Waldeisenbahn;art13826,5056825 Die #Waldeisenbahn verkehrt an diesem Wochenende auch auf einer #Jubiläumsstrecke. Vor mittlerweile 20 Jahren wurde die wiederaufgebaute Strecke von #Weißwasser nach Bad #Muskau in Betrieb genommen. Es ist bereits eine alte Tradition bei der Waldeisenbahn Muskau, dass am ersten Wochenende im Monat Juni die Züge mit historischen #Dampflokomotiven bespannt werden. In der Regel kommen bei diesen Dampffahrten die beiden originalen Loks der Waldbahn zum Einsatz, die auf den Strecken rund um Weißwasser bis in die 1970er-Jahre mit den Güterwagen unterwegs waren, um Ton, Braunkohle, Ziegel oder Holzstämme zu transportieren. Die Personenwagen der heute eingesetzten Züge sind in der Regel durch Umbauten dieser Güterwagen entstanden, da es hier früher keine Personenzüge gab, erinnern die Waldeisenbahner. Am 6. und 7. Juni 2015 vor genau 20 Jahren wurde die wiederaufgebaute Strecke von Weißwasser nach …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Waldeisenbahn steuert Zukunft an Brückensanierung in Weißwasser ist Voraussetzung für neue Strecke zum Schweren Berg, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Waldeisenbahn-steuert-Zukunft-an;art13826,5038958 Bad #Muskau/#Weißwasser Ab 2017 sollen Fahrten der #Waldeisenbahn Muskau zum Schweren Berg in Weißwasser führen. Neben dem #Streckenneubau ist die Sanierung einer #Brücke in Weißwasser Voraussetzung. Letzteres soll im August beginnen. Die #Kleinbahnstrecke nach Bad Muskau feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Heiko #Lichnok, Geschäftsführer der Waldeisenbahn Muskau GmbH, kann sich an die Eröffnungsfahrt erinnern, als wäre sie erst gestern gewesen. "Ich war damals der Lokführer", erzählte er jüngst im Stadtrat von Bad Muskau. Mittlerweile lenkt er die Geschicke des Unternehmens und das steuert zwei Zukunftsprojekte an. …
Source: Schmalspurbahnlexikon

Waldeisenbahn will 2015 häufiger Dieselloks einsetzen, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Waldeisenbahn-will-2015-haeufiger-Dieselloks-einsetzen;art13826,4879611 Aktueller Fahrplan in einer Auflage von 130 000 Exemplaren erschienen / Thema Behinderten- und Kinderfreundlichkeit soll im Fokus behalten werden

Weißwasser Der Fahrplan der #Waldeisenbahn #Muskau für das neue Jahr – sie feiert 2015 mit einem großen #Bahnhofsfest im September ihr #120-jähriges Bestehen – steht. Wer sich dafür interessiert, findet die aktuellen Angebote auf der Internetseite der bei Touristen beliebten Kleinbahn. Der Fahrplan der Waldeisenbahn Muskau für das neue Jahr – sie feiert 2015 mit einem großen Bahnhofsfest im September ihr 120-jähriges Bestehen – steht. Wer sich dafür interessiert, findet die aktuellen Angebote auf der Internetseite der bei Touristen beliebten Kleinbahn. Außerdem wurde ein Faltblatt mit den genauen Zeiten, wann welche Lokks auf den beiden Strecken zu den Parkanlagen in #Kromlau und Bad Muskau unterwegs sind, herausgegeben. …

„Super – 43 000 Fahrgäste!“ Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok blickt auf erfolgreiche Saison 2014, aus Lausitzer Rundschau

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Super-43-000-Fahrgaeste;art13826,4807725 #Weißwasser Rund 43 000 Fahrgäste haben sich 2014 mit der historischen #Kleinbahn von #Weißwasser nach Bad #Muskau und #Kromlau bringen lassen. „Ein super Ergebnis“, sagt #Waldeisenbahn-Chef Heiko Lichnok. Trotz Wegfalls der gefragten #Mühlrose-Strecke blieb die Besucherzahl auf Vorjahres-Niveau.

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Saison sei vor allem die Großwetterlage. Davon ist Waldbahn-Chef Heiko Lichnok überzeugt. Ob zu Ostern, Pfingsten oder beim Waldeisenbahn-Fest – den drei besonderen Höhepunkten in der zurückliegenden Saison – spielte Petrus mit. „Dass es uns auch noch gelang, den Besucherverlust durch die weggefallene SStrecke nach Mühlrose zu kompensieren, habe ich so nicht erwartet“, gesteht Lichnok ein. …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.