Österreich: ATTRAKTION IM PIELACHTAL Ein Fest für Eisenbahnfreunde, aus noen.at

https://m.noen.at/pielachtal/attraktion-im-pielachtal-ein-fest-fuer-eisenbahnfreunde-pielachtal-mariazellerbahn-print-265214717

Eine #Mariazellerbahn-Festivität an sechs Standorten ist für Juni geplant, so es die Pandemie zulässt.

Gute Nachrichten für Eisenbahnfreunde: In einer gemeinsamen Videokonferenz haben alle beteiligten Vereine, #Mostviertel Tourismus, der Tourismusverband #Pielachtal und die NÖ Bahnen die Absicht geäußert, dass am 12. und 13. Juni eine Mariazellerbahn-Festivität auf der Talstrecke durchgeführt werden soll.

Wie bereits länger geplant, ist vorgesehen, dass es an folgenden Standorten verschiedenste Bahnaktivitäten geben soll: in #St. Pölten am #Alpenbahnhof, in #Ober-Grafendorf beim #Heizhaus, auf der #Krumpe und bei der Firma #Styx, am #Kunstbahnhof in #Klangen, am Bahnhof in #Hofstetten-Grünau, beim #Modellbahnmuseum #Mariazellerbahn in #Kirchberg und in der #NÖVOG-Betriebsstätte in #Laubenbachmühle. #Tourismusobmann Gerhard Hackner informiert: „Wir wollen damit eine Aufbruch-Stimmung signalisieren und müssen trotzdem sehr flexibel sein.“

Unter welchen Rahmenbedingungen es möglich sein wird, werden …

Schmalspurbahn wird „zukunftsfit“ Bauarbeiten auf der Mariazellerbahn, aus meinbezirk.at

https://www.meinbezirk.at/lilienfeld/c-lokales/bauarbeiten-auf-der-mariazellerbahn_a4470957

Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

REGION. Im Frühling 2021 finden bei der #Mariazellerbahn umfangreiche #Modernisierungsmaßnahmen statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Im Fokus der lange geplanten Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. „Durchgeführt werden unter anderem #Gleisneulagen in gleich mehreren Abschnitten, wie etwa im kleinen und großen #Eisbergtunnel in St. Pölten. Hinzu kommen Entwässerungs- und Unterbausanierungen, Arbeiten bei mehreren #Eisenbahnkreuzungen, sowie Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen entlang der gesamten Strecke. Wir haben einen sehr straffen Zeitplan, um die Auswirkungen auf unsere Gäste so gering wie möglich zu halten“, informiert Niederösterreichs #Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Bus statt Bahn
Die Arbeiten finden von 22. Februar bis 7. Mai statt. In diesem Zeitraum wird für die betroffenen Teilstrecken ein #Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der zu denselben Abfahrtszeiten wie die Mariazellerbahn verkehrt. Von 22 Februar bis 30. April wird zwischen St. Pölten und …

Mariazellerbahn steuert auf Rekord zu Die NÖVOG rechnet mit 530.000 Fahrgästen bis zum Jahresende. , aus nön.at

http://www.noen.at/pielachtal/pielachtal-mariazellerbahn-steuert-auf-rekord-zu/70.620.495#

Grund zur Freude gibt es bei der #NÖVOG. Dank der hohen #Fahrgastzahlen in den vergangenen Monaten ist heuer wieder ein neuer Rekord in Griffweite. „Die Erwartungen nach dem Vorjahr mit dem Rekord von 515.000 Fahrgästen waren groß. Die #Mariazellerbahn hat unsere Erwartungen jedoch wieder übertroffen. Bis Jahresende rechnen wir mit 530.000 Fahrgästen“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

Der Erfolg sei eindeutig auf die großen Investitionen in die #Infrastruktur, die neuen Bahnhöfe und die Triebwägen zurückzuführen, gibt NÖVOG-Pressesprecher Martin Prikoszovich Auskunft. Modernisiert wurden auch die Energietechnik und die Lichtzeichenanlagen. „Vor allem die Gleisbauarbeiten auf der Mariazellerbahn, der Einsatz der neuen Schmierkopfanlagen und die neuen vollautomatischen Eisenbahnkreuzungen führen zu schnelleren Zügen und zusätzlichem Komfort für unsere Gäste und die Anrainer“, erläutert NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl. Seitens der NÖVOG geht man davon aus, dass die stetigen Infrastrukturinvestitionen weiter zu höheren Fahrgastzahlen führen werden.
Touristen und Wanderer sind wichtiger Faktor

Neben dem #Pendlerverkehr sind vor allem auch Touristen und der #Wanderverkehr zentrale Punkte der Ausrichtung. „Unser Erste-Klasse-Panoramawagen überzeugt durch luxuriöses Interieur und Cateringservice und unser Nostalgieangebot, Ötscherbär und #Dampfzug #Mh.6 sind Highlights für Eisenbahnfans“, erklärt Prikoszovich. Auch durch Veranstaltungen und Themenfahrten werden unterschiedliche …

Mariazellerbahn: Neue Panoramawagen Die schönste Verbindung von Technik und Natur, aus heute.at

http://www.heute.at/himmelstreppe/art65669,1036853 Über 19 #Viadukte und durch 21 #Tunnels das wild zerklüftete #Ötscherland hinauf: 102 Jahre nach der Elektrifizierung der #Mariazellerbahn hat im Jahr 2014 mit neuen Fahrzeugen – Die #Himmelstreppe – die Zukunft der #Schmalspurbahn begonnen. Und das besondere Highlight sind die Panoramawagen, die ab sofort auf der Strecke zwischen St. Pölten und Mariazell unterwegs sind. NEU: Vier Panoramawagen für eine einzigarte Sicht auf die Natur Neben den neun Garnituren der Himmelstreppe stehen den Fahrgästen seit 28. Juni 2014 vier Panoramawagen, deren Fenster den Blick auf die einzigartige Landschaft freigeben, als besonderes Highlight zur Verfügung. Diese Premiumwagen mit Panoramaverglasung und hochwertiger Innenausstattung, die z.B. auch in der Schweiz beim Glacier-Express oder beim Golden-Pass-Express eingesetzt werden, ermöglichen den Reisenden eine …