Import aus der Schweiz Erster neuer Triebwagen bei Thüringerwaldbahn im Dienst, aus mdr.de

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/gotha/thueringerwaldbahn-neue-triebwagen-100.html

Die #Thüringerwaldbahn in Gotha hat den ersten von sechs neuen #Triebwagen in Dienst gestellt. Die gebrauchten Fahrzeuge fuhren einst in der #Schweiz.

„Import aus der Schweiz Erster neuer Triebwagen bei Thüringerwaldbahn im Dienst, aus mdr.de“ weiterlesen

Schweiz: Letzte Fahrt Waldenburgerbahn – Die schmalste Schmalspurbahn der Schweiz fährt aufs Abstellgleis, aus srf

https://www.srf.ch/news/schweiz/letzte-fahrt-waldenburgerbahn-die-schmalste-schmalspurbahn-der-schweiz-faehrt-aufs-abstellgleis

An Ostern fährt das #Waldenburgerli das letzte Mal durch das #Baselbiet – damit endet ein Stück #Eisenbahngeschichte.

Sie ist ein Unikum. Das Waldenburgerli, wie sie im oberen Baselbiet liebevoll genannt wird. Es ist die schmalste #Schmalspurbahn der #Schweiz – oder besser gesagt, sie war die schmalste Eisenbahn der Schweiz. Am Ostermontag verkehrt sie zum letzten Mal zwischen #Waldenburg und #Liestal.

Grund, um auf die teilweise kuriose Geschichte der Bahn zurückzublicken – die im Jahr 1880 das erste Mal durch das #Waldenbugertal quietschte – wie diese Archivbilder zeigen.

Einzigartig ist mit nur gerade 75 Zentimeter nicht nur der geringe Abstand der Spur, auch die Entwicklung der Bahn ist interessant – und geprägt von Sicherheitsproblemen.

Projekt aus Ärger und Trotz
Begonnen hat die Geschichte der Bahn mit Frust. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Waldenburgertals waren enttäuscht, dass der Bahnverkehr von Basel ins Mittelland einen weiten Bogen um ihr Tal machte. Man befürchtete abgehängt zu werden und wirtschaftlich …