Nikolausfahrten der Museumseisenbahn an allen Adventswochenenden / Weihnachtsmann steigt zu Geschenke nicht nur für brave Kinder, aus kreiszeitung.de

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/nikolausfahrten-museumseisenbahn-allen-adventswochenenden-weihnachtsmann-steigt-4449300.html #Br.-#Vilsen – Der Weihnachtsmann fährt #Museumseisenbahn: Der Deutsche Eisenbahn-Verein (#DEV) #Bruchhausen-Vilsen empfängt den Mann mit dem roten Mantel bei den Nikolausfahrten an allen vier Adventswochenenden – und verspricht laut Pressemitteilung strahlende Kinderaugen und Glühweinduft in den dampfenden und schnaufenden historischen Zügen.

Zur Einstimmung auf die besinnliche Zeit haben die Hobbyeisenbahner vom DEV die Bahnhöfe und Waggons weihnachtlich geschmückt. Während der Zugfahrten steigt unterwegs der Weihnachtsmann ein und verteilt an die Kinder, die „artig“ und „brav“ waren, kleine Überraschungen. Wer dieses Kriterium nicht erfüllt, kann sich mit dem Vortrag eines Gedichts oder eines Lieds retten, um ebenfalls nicht …

Grünkohl- und Laternenfahrten bei der Sauerländer Kleinbahn, aus unserluensche.de

http://unserluensche.de/2014/11/gruenkohl-und-laternenfahrten-bei-der-sauerlaender-kleinbahn/ #Herscheid. Beim Fahrtag am 9. Novenber bei der #Sauerländer #Kleinbahn trafen sich Grünkohl und Sankt Martin. Die #Dampflok #Bieberlies hatte viel zu tun, denn in diesem Jahr fielen beide Ereignisse auf einen Tag. Die Mitglieder der #Märkischen #Museumseisenbahn (#MME) boten den Besuchern Grünkohl mit Mettwurst im Biergarten an, was nach kurzer Zeit schnell ausverkauft war. Im Bahnhofscafé gab es Kuchen, Waffeln, Kaffee, Kakao und Tee. Im Anschluss der Grünkohlfahrten starteten die Laternenfahrten. Sankt Martin machte sich auf den Weg zum Köbbinghauser Hammer und bereitete sich auf die vielen Kinder vor, die mit ihren bunten Laternen kaum noch warten konnten den Mann mit dem roten Mantel zu treffen. In den beheizten Waggons wurden sie von der Dampflok Bieberlies zum Köbbinghauser Hammer gebracht. Sankt Martin empfing sie mit dem Sankt Martins-Lied und im Anschluss gab es eine kurze …

Wagen der Kreis Altenaer Eisenbahn zurück in ihrer Heimat, aus unserluensche.de

http://unserluensche.de/2014/08/wagen-der-kreis-altenaer-eisenbahn-zurueck-in-ihrer-heimat/ #Herscheid. Am Montag den 28. Juli erreichten zwei Waggons der ehemaligen Kreis #Altenaer Eisenbahn (#KAE) wieder ihre ehemalige Heimat im #Sauerland. Die beiden Personenwagen waren bis in die 1960er Jahre auf den KAE Strecken Lüdenscheid-#Altena, Lüdenscheid-#Werdohl und Halver-#Schalksmühle eingesetzt. Bei einer #Museumseisenbahn in #Bruchhausen-Vilsen bei Bremen blieben die Wagen betriebsfähig erhalten und wurden restauriert. Von dort konnte die Sauerländer Kleinbahn die Waggons nun für mehrere Jahre ausleihen und zurück ins Sauerland transportieren. Auf der Museumsbahnstrecke Herscheid-Hüinghausen – Plettenberg Köbbinghauser Hammer können die Wagen nun ab dem 17. August besichtigt und natürlich für eine Mitfahrt im Dampfzug genutzt werden. Eine Fahrt wie früher auf der Rahmedetal-, Versetal- oder Hälvertalbahn. Die beiden Personenwagen wurden bei der Firma Max Killing & Sohn, Waggonbau in Hagen für die Kreis Altenaer Schmalspurbahn bzw. ab 1922 Kreis Altenaer Eisenbahn gebaut. Der vierachsige Drehgestell-Personenwagen Nr. 3 wurde vermutlich im Jahre …

Bruchhausen-Vilsen: Nikolaus fährt Dampfzug, aus Mindener Tageblatt

http://www.mt-online.de/lokales/uchte/9760258_Nikolaus_faehrt_Dampfzug.html

Nienburg (mt/hn). Mehr als 90 Kleinbahn-Fahrzeuge gehören zur Sammlung der #Museumseisenbahn #Bruchhausen-#Vilsen. Mitglieder des Deutschen Eisenbahn-Vereins (#DEV) führen den Betrieb einer #Kleinbahn vor, wie er vor der Jahrhundertwende 1900 bis etwa 1950 in vielen Regionen Deutschlands zum Alltag gehörte. In der Vorweihnachtszeit werden Dampfzugfahrten an allen … www.museumseisenbahn.de