Filderbahn: Vor 125 Jahren fuhr die erste Filderbahn, Auf den Gleisen schließt sich bald der Kreis, aus Stuttgarter Nachrichten

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vor-125-jahren-fuhr-die-erste-filderbahn-auf-den-gleisen-schliesst-sich-bald-der-kreis.8954743f-a6cf-4c73-83fe-e0462d281fde.html 23.12.2022 An Heiligabend vor 125 Jahren fuhr zum ersten Mal die #Filderbahn zwischen #Möhringen und #Neuhausen. Die heutigen Filderstädter Ortsteile profitierten stark. 1955 wurde der #Personenverkehr eingestellt. Mit der #S-Bahn-Verlängerung erlebt die Trasse ein Comeback. Viele Menschen warten drauf. Der Beschluss, die S-Bahn über #Bernhausen hinaus nach #Sielmingen und schließlich Neuhausen zu verlängern, ist längst … „Filderbahn: Vor 125 Jahren fuhr die erste Filderbahn, Auf den Gleisen schließt sich bald der Kreis, aus Stuttgarter Nachrichten“ weiterlesen

Tschechien: Der letzte Zug der Lokalbahn Jindřichův Hradec wurde mit einem Trauerkranz geschmückt, aus Lok Report

https://www.lok-report.de/news/europa/item/36143-tschechien-der-letzte-zug-der-lokalbahn-jindrichuv-hradec-wurde-mit-einem-trauerkranz-geschmueckt.html Der letzte Zug der Jindřichohradecké místní dráhy a.s. (#JHMD) verließ gestern (02.10.2022) den Bahnhof #Jindřichův Hradec um 17:30 Uhr in Richtung #Obrataň. Er war geschmückt mit einem Trauerkranz, Luftschlangen und Szenen aus dem Leben auf der #Schmalspurbahn. Das Unternehmen setzt ab heute (03.10.2022) Busse anstelle von Zügen ein. Die Mitarbeiter des Unternehmens, das sich … „Tschechien: Der letzte Zug der Lokalbahn Jindřichův Hradec wurde mit einem Trauerkranz geschmückt, aus Lok Report“ weiterlesen

Zittau: Wenn das Technikerherz wieder höher schlägt, Das Wochenende vom 5. bis 7. August 2022 gehört allen, die historische Technik lieben., aus Sächsiche

https://www.saechsische.de/anzeige/wenn-das-technikerherz-wieder-hoeherschlaegt-27246.html Nicht mehr lange, dann findet die beliebte und weitaus größte Veranstaltung für #Technikfans und #Motorsportbegeisterte in der #Oberlausitz statt. Vom 5. -7. August findet zum 16. Mal bereits die Veranstaltung „#Historik Mobil“ statt und gepaart mit dem „#Lückendorfer #Bergrennen“ werden wieder tausende Besucher erwartet. Schließlich sind seit Jahren die beiden Großevents so gut wie untrennbar miteinander verbunden.

Harz: Braunlage ist für Anbindung an Harzer Schmalspurbahn, aus Die Zeit

https://www.zeit.de/news/2022-07/14/braunlage-ist-fuer-anbindung-an-harzer-schmalspurbahn?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F #Braunlage unternimmt einen erneuten Anlauf für die #Anbindung der Stadt an das Netz der Harzer #Schmalspurbahn. Am Dienstagabend stimmte der Stadtrat für einen entsprechenden Beschluss. «Damit haben wir jetzt ein Signal gesetzt», sagte Braunlages Bürgermeister Wolfgang Langer am Donnerstag. Nun liege der Ball bei der #Harzer Schmalspurbahn. Zuvor hatte die «Goslarsche Zeitung» darüber berichtet.

Freital: Es dampft wieder gewaltig im Weißeritztal, aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/freital/freizeit-freital/freital-es-dampft-wieder-gewaltig-im-weisseritztal-5725125.html Die #Weißeritztalbahn lädt am Wochenende zum #Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie ein – mit dampfenden Zeitzeugen der #Eisenbahngeschichte. Neben den normalen Zügen der Weißeritztalbahn fahren am Wochenende auch dampfende Zeitzeugen der #Eisenbahngeschichte auf der #Schmalspurbahn. Großer Bahnhof an der Weißeritztalbahn beim Schmalspurbahn-Festival am 16. und 17. Juli: Nach zwei Jahren Pause wird am Sonnabend … „Freital: Es dampft wieder gewaltig im Weißeritztal, aus Sächsische Zeitung“ weiterlesen

Millionen-Investition für den Lößnitzdackel, aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/radebeul/lokales/millionen-investition-in-den-loessnitzdackel-5650973-plus.html Auf dem Bahngelände in #Radebeul-Ost entsteht eine neue #Werkstatt für Loks und Wagen. Es ist nicht das einzige Bauvorhaben bei der #Schmalspurbahn. #Radebeul. Vorne hui, hinten pfui – auf diese Kurzformel lässt sich das Bahnhofsgelände der #Lößnitzgrundbahn in Radebeul-Ost bringen. Die Bahnsteige am Kultur-Bahnhof sind hübsch gemacht. Doch wer sich von ihnen entlang der … „Millionen-Investition für den Lößnitzdackel, aus Sächsische Zeitung“ weiterlesen

Thumer Netz: Verein bringt Lehrpfad auf Vordermann aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/annaberg/verein-bringt-lehrpfad-auf-vordermann-artikel11306368 Schautafeln künden von der Geschichte der Thumer Schmalspurbahn. Viele sind nun aufwendig erneuert worden. Herold/Thum.Er ist in die Jahre gekommen, der #Lehrpfad zur #Thumer #Schmalspurbahn. Vor rund 20 Jahren ist er durch die Privatinitiative von Gerhard Jäger entstanden. Nun hat sich die „Interessengemeinschaft Schmalspurbahn Thumer Netz“ dem Pfad angenommen. „Viele der Schautafeln waren beschädigt … „Thumer Netz: Verein bringt Lehrpfad auf Vordermann aus Freie Presse“ weiterlesen

Lieblingsplatz: Die letzte Schmalspurbahn Bulgariens Fünf Stunden Emotion, Abenteuer und Entschleunigung, aus ard-wien.de

Lieblingsplatz: Die letzte Schmalspurbahn Bulgariens Als Mustafa Uzjow vor 53 Jahren auf die Welt kommen wollte, musste seine Mutter vom bulgarischen Dorf Awramowo schnell ins Krankenhaus der nächsten Kleinstadt namens Jakoruda gebracht werden. Das einzige Verkehrsmittel auf dieser Strecke war die #Schmalspurbahn. Die hochschwangere Frau wurde damals mit einem #Güterzug und deshalb im #Führerstand der … „Lieblingsplatz: Die letzte Schmalspurbahn Bulgariens Fünf Stunden Emotion, Abenteuer und Entschleunigung, aus ard-wien.de“ weiterlesen

Zittau: In der „Dampf“-Bahn durch Leipzig, aus SOEG

In der „Dampf“-Bahn durch Leipzig #Dampfzüge der #Döllnitzbahn und der #Zittauer Schmalspurbahn zieren ab März einen #Niederflur-Gelenktriebwagen der #Leipziger Verkehrsbetriebe. Die neu beklebte #Straßenbahn soll als mobiler #Werbeträger im täglichen Einsatz zu einer Fahrt mit den Dampfzügen einladen. Zur heutigen Einweihung der Straßenbahn kamen Vertreter beider Bahnen nach Leipzig. Mit der Straßenbahn bringen wir ein … „Zittau: In der „Dampf“-Bahn durch Leipzig, aus SOEG“ weiterlesen

Vor 100 Jahren: Schweres Zugunglück bei Mügeln, aus mdr.de

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/grimma-oschatz-wurzen/zugunglueck-mueglen-vor-einhundert-jahren-100.html Es war das schwerste #Zugunglück in der Geschichte der sächsischen #Schmalspurbahn. Am 18. November 1919 starben zwischen Mügeln und Döbeln fünf Menschen, als ein Personenzug nach dem Zusammenstoß mit einem Güterzug von einer Brücke stürzte. 25 Reisende wurden damals zum Teil schwer verletzt. Seit Sonnabend erinnert eine #Gedenktafel an die Toten und das Unglück … „Vor 100 Jahren: Schweres Zugunglück bei Mügeln, aus mdr.de“ weiterlesen