Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.historische-zugstrecke-was-das-altensteigerle-in-niedersachsen-macht.e7f2aad6-9821-4164-822f-f0380ee9c57f.html Nagold/Bruchhausen-Vilsen – Offiziell ist die Gemeinde #Bruchhausen-Vilsen ein „Flecken“. So heißen kleine, aber lokal bedeutende Marktgemeinden mit einer zentralörtlichen Funktion in #Niedersachsen. Der „Flecken“ liegt zwischen Bremen und Oldenburg, zählt circa 9000 Einwohner und ist wegen seines gemäßigten Seeklimas mit dem Prädikat „staatlich anerkannter #Luftkurort“ ausgezeichnet. Acht Wind- und Wassermühlen zwischen weiten Weizen- und … „Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote“ weiterlesen

Kirnitzschtalbahn startet wieder ihren Betrieb, Historische Straßenbahn fährt nach Waldbrand ab 13. August wieder, aus VVO

https://www.vvo-online.de/doc/pm/220811_PI_KTB.pdf Im Zuge der verheerenden Waldbrände in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz musste die #Kirnitzschtalbahn ihren Betrieb am 26. Juli einstellen. Nach der Eindämmung der Feuer fährt die #historische #Straßenbahn ab 13. August wieder planmäßig.Der #Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (#RVSOE) setzt drei #Drei-WagenZüge ein, so dass wie gewohnt ein #30-Minuten-Takt auf der Bahn durch den #Nationalpark … „Kirnitzschtalbahn startet wieder ihren Betrieb, Historische Straßenbahn fährt nach Waldbrand ab 13. August wieder, aus VVO“ weiterlesen

Neue Zukunft für die Härtsfeldbahn?, aus Schwäbische

https://www.schwaebische.de/landkreis/ostalbkreis/aalen_artikel,-neue-zukunft-fuer-die-haertsfeldbahn-_arid,11541408.html Gesucht wird eine neue Trasse für einen #Albaufstieg von der Aalener Tallage hinauf aufs Härtsfeld, zur A7 bei Ebnat. Weil die Unterkochener den jahrelang dafür favorisierten Ausbau der #Ebnater Steige nicht mitmachen, denn sie fürchten, dadurch vollends im Verkehr zu ersticken. Mit der Findung einer neuen Trasse soll auch noch gleich geklärt werden, wie … „Neue Zukunft für die Härtsfeldbahn?, aus Schwäbische“ weiterlesen

Kirnitzschtalbahn lädt zum Tag der offenen Tür, Die „Gelbe Dame“ lädt am 30. und 31. Juli zum Besuch ein, aus VVO

https://www.vvo-online.de/doc/pm/220725_PI_KTB.pdf Am letzten Juli-Wochenende stehen die Türen des #Straßenbahndepots der #Kirnitzschtalbahn weit offen und laden zum Besuch ein. Neben dem regulären #30-Minuten-Takt sind zusätzlich die #historischen Bahnen unterwegs und im und am #Depot laden der #Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (#RVSOE), der #Nationalpark, der #Verkehrsverbund Oberelbe (#VVO) und viele Partner zum bunten Markt ein.

Mit der Schättere durchs EgautalSo lautet das Fahrprogramm der Härtsfeld-Museumsbahn im Sommer, aus Heidenheimer Zeitung

https://www.hz.de/meinort/nachbarschaft/mit-der-schaettere-durchs-egautal-so-lautet-das-fahrprogramm-der-haertsfeld-museumsbahn-im-sommer-64926521.html Das Sommerprogramm des #Härtsfeld-Museumsbahnvereins (#HMB) steht fest. Am Feiertag Fronleichnam, 16. Juni, findet wieder ein Betriebstag der #Schättere statt. Ein weiterer Fahrtag der #Museumsbahn folgt dann am Sonntag, 26. Juni. In #Neresheim wird an jenem Wochenende das Stadtfest gefeiert und so wird in der Klosterstadt einiges los sein. Bei der #Museumsbahnfahrt mit 25 Kilometern … „Mit der Schättere durchs EgautalSo lautet das Fahrprogramm der Härtsfeld-Museumsbahn im Sommer, aus Heidenheimer Zeitung“ weiterlesen

Wuppertaler Zeitgeschichte : Museumsbahnen: Hagener E-Lok aus der Schweiz, aus Wuppertaler Rundschau

https://www.wuppertaler-rundschau.de/stadtteile/cronenberg/museumsbahnen-in-wuppertal-erhalten-hagener-e-lok-aus-der-schweiz_aid-65719041 #Wuppertal 35 Tonnen wiegt die große #E-Lok, die am Donnerstag (27. Januar 2022) aus der Schweiz in die Wuppertaler #Kohlfurth gekommen ist. Sie wird künftig an den Güterverkehr auf #Meterspurgleisen im #Bergisch-Märkischen Raum erinnern. Damit hat sich ein seit Jahrzehnten bestehender Traum der #Museumsbahner verwirklicht.

Harzer Schmalspurbahn: Dampfend auf den Brocken, aus Die Welt

https://www.welt.de/reise/deutschland/article232406355/Reisen-mit-der-Bahn-Sieben-Zug-Abenteuer-in-Deutschland.html Die #Brockenbahn ist der Höhepunkt der Harzer #Schmalspurbahnen – im Wortsinn. Auf den mit 1141 Metern höchsten #Harz-Gipfel windet sie sich durch endlose, leider erkennbar kranke Wälder und bietet dabei atemberaubende Ausblicke, ist sie doch Deutschlands höchste #Dampfeisenbahn. Und auch die teuerste: Der „#Brockentarif“ für Erwachsene beträgt 49 Euro für Hin- und Rückfahrt. Für … „Harzer Schmalspurbahn: Dampfend auf den Brocken, aus Die Welt“ weiterlesen

Lok 11sm nimmt an der „Fête de la Vapeur“ in Frankreich teil Eine Dampflok geht auf Reisen, aus Blick aktuell

https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Eine-Dampflok-geht-auf-Reisen-476390.html #Kempenich. Noch nie war die #Brohltalbahn-Dampflok 11sm auf anderen Gleisen im Einsatz als auf der heimischen #Meterspurstrecke zwischen #Brohl-Lützing und Kempenich. Mit 115 Jahren tritt die „alte Dame“ in diesen Tagen ihre erste Urlaubsreise nach #Frankreich an, um dort an der „#Fête de la Vapeur“ teilzunehmen, dem größten #Dampffestival Europas. Eine originale #Brohltalerin 1906 … „Lok 11sm nimmt an der „Fête de la Vapeur“ in Frankreich teil Eine Dampflok geht auf Reisen, aus Blick aktuell“ weiterlesen

Faszination Kleinbahn Vortrag im Kunstzuckerhut über Mansfelder Eisenbahnlinie, aus mz-web.de

https://www.mz-web.de/hettstedt/faszination-kleinbahn-vortrag-im-kunstzuckerhut-ueber-mansfelder-eisenbahnlinie-36234278 #Hettstedt/Siersleben – Mit dem Sammeln kennt sich Hans Mann bestens aus. „Ich bin schon von Kindesbeinen an Sammler“, sagt der langjährige Vorsitzende des Hettstedter Briefmarkenvereins. Früher, erzählt er schmunzelnd, sei er sogar mit dem Postboten mitgelaufen. „Ich habe dann solange gebettelt, bis ich die Briefmarken vom Empfänger bekommen habe.“ In der kommenden Woche nun … „Faszination Kleinbahn Vortrag im Kunstzuckerhut über Mansfelder Eisenbahnlinie, aus mz-web.de“ weiterlesen

90 WUPPERTALER JAHRE : Rollendes Museum erinnert an Wuppertaler Straßenbahn, aus wz.de

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/rollendes-museum-erinnert-an-wuppertaler-strassenbahn_aid-37876835 #Wuppertal Im Jahr 1969 gründeten sieben #Nahverkehrsfreunde den Verein #Bergische Museumsbahnen. Sie erhielten so der Nachwelt ein Stück #Verkehrsgeschichte. „Bei einem der letzten Schmalspur-Ritter“ titelte der General Anzeiger im Frühsommer 1970 eine Story über die Mitfahrt in einer der alten #Meterspurbahnen vom #Uellendahl zum #Döppersberg. Reporter Peter Joachim Schmied zitierte Fahrer Eduard Schade: „ … „90 WUPPERTALER JAHRE : Rollendes Museum erinnert an Wuppertaler Straßenbahn, aus wz.de“ weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.